Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Yuna

GeschlechtWeiblich
Vorname beginnt mitY
Vorname endet aufA
Zeichenlänge4
Anzahl der Silben2
SilbentrennungYu-na
Buchstabiert nach DIN5009Ypsilon - Ulrich - Nordpol - Anton
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Yuna

Sprache/WurzelnBretonisch, Japanisch, Keltisch, Lateinisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: abgeleitet von "iun" (keltisch/bretonich = Wunsch)
Bedeutungdie Ersehnte, die Erwünschte aber auch Mond, warmherzig oder blühend

Vorname Yuna – die Erwünschte, die Ersehnte

Yuna hat in unseren Breiten erst vor kurzer Zeit wirkliche Bekanntheit erlangt. Der Mädchenname gilt als modern und wird seit 2008 mit steigender Häufigkeit vergeben. Wo der Vorname seinen Ursprung hat, ist nicht eindeutig klar. Seine Wurzeln werden zum einem im keltisch/bretonischen Raum vermutet. Er könnte auf das dortige Wort „iun“ zurückgehen, was „der Wunsch“ bedeutet. Nach dieser Interpretationsweise wird Yuna die Bedeutung „die Ersehnte/Erwünschte“ zugeschrieben.

Bei den Kelten galt Yuna als Patronin der Holzschuhmacher, die einer Legende nach im 6. Jahrhundert in Gallien lebte. Andere Wortursprünge werden im asiatischen Sprachraum verortet. So hat Yuna im Japanischen je nach Aussprache und Schriftzeichen beispielsweise die Bedeutungen „Mond“, „warmherzig“ oder „Sommertraum“. In Korea ist Yuna ebenfalls ein sehr beliebter Mädchenname. Wieder andere Namensforscher sehen die Wortherkunft von Yuna im Lateinischen – und zwar abgeleitet vom Namen Juno. Bei den Römern war Juno die Göttin der Ehe und Fruchtbarkeit, weshalb der Mädchenname auch mit „blühend“ übersetzt werden kann. Yuna wird in diesem Zusammenhang auch gern in der Schreibweise Juna verwendet. Namenstage sind einige bekannt, etwa der 24. April, der 19. Mai, der 21. August und der 23. Dezember.

Yuna – Doppelnamen, Spitznamen und berühmte Namensträgerinnen

Die meisten Mädchen namens Yuna sind hierzulande noch sehr jung. Aktuell rangiert der Vorname unter den Top 300 der Beliebtheitsliste. Auch in den USA wird Yuna immer häufiger an Neugeborene vergeben. Als weitere Schreibweise ist neben Juna auch Yoona und Yeonha bekannt. Wer seine Tochter Yuna nennt, entscheidet sich in einem Drittel aller Fälle noch für einen zweiten Vornamen. Besonders beliebt sind die Kombinationen Yuna-Sophie, Yuna-Marie, Yuna-Amelie, Yuna-Maria und Yuna-Charlotte. Auch auf eine Vielzahl von Spitznamen kann Yuna verweisen, darunter etwa Yu, Yoni, Yulika, Yuni, Yunchen oder Yuyu.

Berühmte Persönlichkeiten namens Yuna sind selten. Zu nennen wäre die malaysische Sängerin Yuna (Yunalis Mat Zara’ai), die japanische Sängerin Yuna Ito, die südkoreanische Eiskunstläuferin Yuna Kim und die Figur Yuna aus dem Computer-Rollenspiel „Final Fantasy X“.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis