Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Xhevat

GeschlechtMännlich
Vorname beginnt mitX
Vorname endet aufT
Zeichenlänge6
Anzahl der Silben2
SilbentrennungXhe-vat
Buchstabiert nach DIN5009Xanthippe - Heinrich - Emil - Viktor - Anton - Theodor
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Xhevat

Sprache/WurzelnAlbanisch, Arabisch, Türkisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: abgeleitet von Cevat ("cevat" = großzügig [türkisch])
Bedeutungder Großzügige, der Spendable, der Freigiebige, i. w. S. auch: der Gute bzw. der Edle

Vorname Xhevat – „der Freigiebige“

Der Männername Xhevat ist hierzulande so gut wie unbekannt und daher auch sehr wenig verbreitet. Er schafft es allenfalls in die Top 5.000. Die Herkunft des Vornamens ist nicht eindeutig geklärt. Es wird jedoch angenommen, dass Xhevat die albanische Variante des türkischen Namens Cevat ist, was mit „der, der viel spendet“ übersetzt werden kann. Cevat und Xhevat kommt also die übertragene Bedeutung „der Freigiebige“, „der Spendable“ oder „der Großzügige“ zu. Andere Namensforscher gehen von der Bedeutung „der Gute“ oder „der Edle“ aus. Arabische Formen des Namens sind Dschawad, Jawad und Javad, in Bosnien sind hingegen die Schreibweisen Dževad oder Dževat verbreitet.

Xhevat – Spitznamen und berühmte Namensträger

Der Jungenname Xhevat wird in Deutschland nur sehr selten vergeben. Daher ist auch nichts über Vornamenskombinationen bekannt. Beliebte Spitznamen sind Xhevi, Evat, Xhehs, Xheki und Xheku. Die Liste bekannter Namensvertreter kann als überschaubar bezeichnet werden. Sie enthält beispielsweise Xhevat Lloshi, der als einer der führenden Forscher in den Bereichen Albanologie und Balkanologie gilt. Auch Xhevat Kelmendi ist zu nennen – ein albanischer Sänger aus dem Kosovo. Als weiterer berühmter Namensinhaber gilt der bosnische Schriftsteller und Dramatiker Dževad Karahasan. Er wurde mit Romanen wie „Schahrijars Ring“ (1997), „Der nächtliche Rat“ (2006) oder „Der Trost des Nachthimmels“ (2016) einem breiten internationalen Publikum bekannt.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis