Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Xavier

GeschlechtMännlich
Vorname beginnt mitX
Vorname endet aufR
Zeichenlänge6
Anzahl der Silben2
SilbentrennungXa-vier
Buchstabiert nach DIN5009Xanthippe - Anton - Viktor - Ida - Emil - Richard
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Xavier

Sprache/WurzelnBaskisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: abgeleitet von Etxaberri („exte“ = Haus [baskisch] und „barri“ = neu [baskisch])
Bedeutungneues Haus

Vorname Xavier – neues Haus

Der baskische Jungenname Xavier ist hierzulande in dieser Form wenig verbreitet. Im bayrischen Raum hat sich vielmehr die Namensvariante Xaver mit der Aussprache „X“ durchgesetzt. Sie geht auf den Heiligen Franz Xaver zurück, der im 16. Jahrhundert bei Pamplona lebte. Im Baskenland ist dieser unter dem Namen Francisco de Xavier bekannt. Xavier oder Javier wurde auch das Schloss genannt, in dem der Heilige Franz Xaver lebte. Die Bedeutung des Vornamens Xavier ist „neues Haus“ und leitet sich vermutlich vom baskischen Ortsnamen Etxaberri ab. Dabei steht das Wort „etxe“ für „Haus“ und „barri“ für „neu“.

In Deutschland ist die baskische Form Xavier nicht in den Top 500 der beliebtesten Jungennamen anzutreffen, wohingegen es die bayrische Form Xaver regelmäßig in die Top 200 schafft. Xavier in der englischen Aussprache mit „X“ ist in Kanada und Australien ein recht populärer Vorname.

Der Namenstag von Xaver beziehungsweise Xavier wird im Gedenken an den Heiligen Franz Xaver am 3. Dezember gefeiert.

Xavier – Namenskombinationen, Spitznamen und berühmte Vertreter

Eltern, die ihren Söhnen den Vornamen Xavier geben, entscheiden sich in 78 Prozent aller Fälle für einen zweiten oder dritten Vornamen. Dabei steht Xavier meist nicht an erster Stelle der Namenskombination. International recht verbreitet ist der Doppelname Francois-Xavier oder Francis-Xavier. Die deutsche Sprachvariante Xaver wird hingegen in Bayern sehr oft in der Verbindung Franz-Xaver gewählt. In Italien wird der Jungenname Saverio vergeben, im Spanischen wird aus Xavier Javier. Bekannt sind ebenfalls die Namensvarianten Savy im Irischen und Ksawery im Polnischen. Übliche Spitznamen für Xavier und Xaver sind Xavi, Xave oder Xare.

Der in Deutschland bekannteste Namensvertreter ist der Sänger Xavier Naidoo, der zunächst mit seiner Band „Die Söhne Mannheims“ und danach als Solokünstler Berühmtheit erlangte. Weitere Namensinhaber sind der mexikanische Fußballspieler Xavier Baez, der spanische Maler Xavier Valls sowie der Schweizer Filmproduzent und Regisseur Xavier Koller. Als bekannter Namensträger von Xaver ist Xaver Unsinn, der ehemalige deutsche Eishockeyspieler, zu nennen.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis