Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Xabi

GeschlechtMännlich
Vorname beginnt mitX
Vorname endet aufI
Zeichenlänge4
Anzahl der Silben2
SilbentrennungXa-bi
Buchstabiert nach DIN5009Xanthippe - Anton - Berta -Ida
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Xabi

Sprache/WurzelnBaskisch
Zusammensetzungzweigliedriger Vorname: abgeleitet von Etxebarri ("etxe“= Haus [baskisch] und „barri“= "neu" [baskisch])
Bedeutungneues Haus

Vorname Xabi – neues Haus

Der baskische Jungenname Xabi geht auf den Heiligen Francisco de Xavier zurück, im Deutschen bekannt als Franz Xaver.  Der Jesuit lebte im 16. Jahrhundert, wurde auf der Burg Xavier, heute Javier, bei Pamplona geboren und war als Missionar in Asien tätig. Die Bedeutung des Vornamens Xabi leitet sich vermutlich vom baskischen Ortsnamen Etxebarria ab, was für „neues Haus“ steht. Zusammengesetzt aus den baskischen Wörtern „etxe“ für „Haus“ und „barri“ für „neu“.

In Deutschland ist die baskische Form Xabi selten anzutreffen. Die deutsche Variante des Namens Xaver ist besonders in Bayern beliebt. Xabi in der baskischen Form mit „b“ und in der kastilischen Variante mit „v“ als Xavi sind in Spanien populäre männliche Vornamen.

Der Namenstag von Xabi wird im Gedenken an den Heiligen Franz Xaver am 3. Dezember gefeiert.

Xabi, Xavi und Xave – der spanische Name und seine internationalen Varianten

Der baskische Vorname Xabi wird als Kurzform von Xabier und die kastilische Form Xavi als kurze Variante von Xavier beziehungsweise Javier gebraucht. Die deutsche Sprachvariante Xaver wird in Bayern gern verwendet, oft auch in der Verbindung Franz-Xaver. In Italien gilt Saverio als Pendant zu Xavier. Da der Name Xabi selbst schon eine Kurzform ist, existieren kaum Spitznamen. Übliche Spitznamen für Xavier und Xaver sind Xavi, Xave oder Xare.

Zu den bekanntesten Namensvertretern zählen der ehemalige spanische Fußballspieler Xabier „Xabi“ Alonso, der auch zwei Jahre bei Bayern München spielte, der spanische Maler Xavier Valls, der spanische Komponist Xavier Montsalvatge, der spanische Schauspieler Javier Bardem und der spanische Schriftsteller Javier Marias. Der berühmteste deutsche Namensträger dürfte der Sänger Xavier Naidoo sein.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis