Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Walburga

GeschlechtWeiblich
Vorname beginnt mitW
Vorname endet aufA
Zeichenlänge8
Anzahl der Silben3
SilbentrennungWal-bur-ga
Buchstabiert nach DIN5009Wilhelm - Anton - Ludwig - Berta - Ulrich - Richard - Gustav - Anton
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Walburga

Sprache/WurzelnAlthochdeutsch
Zusammensetzungzweigliedriger Vorname: „waltan“ (althochdeutsch = herrschen) und „burg“ (althochdeutsch = Zuflucht, Schutz)
BedeutungHerrscherin einer Burg

Vorname Walburga – Herrscherin einer Burg

Der Mädchenname Walburga geht auf das Althochdeutsche zurück. Er ist zweigliedrig, denn er setzt sich aus den Wörtern „waltan“ (herrschen) und „burg“ (Zuflucht, Schutz) zusammen. Daraus abgeleitet kann Walburga die Bedeutung „Herrscherin einer Burg“ zugeschrieben werden. Bekanntheit erlangte der Vorname im 8. Jahrhundert durch die Heilige Walburga. Sie war eine angelsächsische Benediktinerin und Äbtissin – Tochter des Königs Richard von Wessex und Nichte des Heiligen Bonifatius. Ihr wurden wundersame Dinge nachgesagt. So soll sie in der Lage gewesen sein, Schwerkranke durch Gebete wieder gesunden zu lassen. Überdies habe sie ein Kind mit drei Getreideähren vorm Hungertod bewahrt. Da ihre Heiligsprechung am 1. Mai 870 stattfand, wurde später die Nacht zwischen dem 30. April und 1. Mai zur Walpurgisnacht erklärt. Ihr Todestag, der 25. Februar, ist im katholischen Namenskalender als Namenstag für Walburga festgeschrieben.

Heute ist der Vorname Walburga nur noch sehr selten anzutreffen und kommt allenfalls vereinzelt in Süddeutschland und Österreich vor. Eltern, die ihre Tochter Walburga nennen, können also ziemlich sichergehen, einen ganz besonderen Vornamen ausgesucht zu haben. Zumindest eine kleine Renaissance erfuhr der Name durch die populären Harry-Potter-Bücher. Hier spielt die Hexe Walburga Black eine Rolle, die als Mutter von Regulus und Sirius Black allen Fans des berühmten Zauberschülers bekannt sein dürfte. 

Doppelnamen, gängige Spitznamen und bekannte Namensträgerinnen von Walburga

Walburga wird in fast allen Fällen als einziger Vorname gewählt. Nur ein Prozent aller Walburgas tragen einen Doppelnamen, darunter Walburga Maria, Maria Walburga, Walburga Anna und Anna Walburga. Ähnliche Namen sind Walpurga, Walburgis, Walpurgis oder der in Finnland geläufige Mädchenname Valpuri. Frauen, die Walburga heißen, werden mit Spitznamen oft Burgel, Burga, Burgi, Burgl, Walli/Wally oder Walle gerufen.

Berühmte Namensvertreterinnen sind selten. Zu nennen wären neben der Heiligen Walburga und der Romanfigur Walburga Black beispielsweise die österreichische Politikerin Walburga Beutl, die deutsche Politikerin Walburga Feiden, die deutsch-schwedische Politikerin Walburga Habsburg Douglas, die deutsche Keramikerin Walburga Külz und die deutsche Opernsängerin Walburga Wegner.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis