Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Vivien

GeschlechtMännlich, Unisex, Weiblich
Vorname beginnt mitV
Vorname endet aufN
Zeichenlänge6
Anzahl der Silben3
SilbentrennungVi-vi-en
Buchstabiert nach DIN5009Viktor - Ida - Viktor - Ida - Emil - Nordpol
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Vivien

Sprache/WurzelnLateinisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: abgeleitet von "vivus" (lateinisch = lebendig/lebensfroh)
Bedeutungder oder die Lebendige

Vorname Vivien – der oder die Lebendige

Der Vorname Vivien lässt sich auf das Lateinische zurückführen und bedeutet „der oder die Lebendige“. Schon vor weit über 1.000 Jahren gab es sowohl eine männliche als auch eine weibliche Variante des heutigen Namens Vivien. Dies zeigen zwei Heilige aus dem vierten und fünften Jahrhundert nach Christus. Die heilige Bibiana lebte in Rom, wo ihr eine eigene Kirche geweiht wurde. Der heilige Bibianus (französisch: Saint Vivien) war Bischof in Saintes im Südwesten Frankreichs. Im Französischen haben sich die weibliche Form Vivienne und die männliche Form Vivien herausgebildet. Diese Variante wird genau so geschrieben wie die deutsche Namensform Vivien, die nur für Mädchen verwendet wird. Somit ist Vivien kein ganz klassischer Unisex-Name. Denn die männliche Form, die hierzulande sehr selten ist, erkennt man an der französischen Aussprache. Der Namenstag des Jungennamens Vivien ist der 28. August. Die weibliche Variante hat ihren Gedenktag am 2. Dezember.

Spitznamen, Variationen und berühmte Namensträgerinnen von Vivien

Vivien als Mädchenname hat Varianten in vielen Sprachen. In Deutschland ist neben Vivien auch Viviane in Gebrauch. In Italien heißen einige Frauen Viviana. Weitere weibliche Namensformen sind Vivienne (französisch), Bibiana (spanisch), Viivi (estnisch, finnisch) und Viveka (schwedisch). Die männliche Form Vivien kennt ebenfalls Abwandlungen, wenn auch nicht so viele. Vivian und Viviano sind die bekanntesten von ihnen. Männliche Namensträger von Vivien gibt es vor allem in Frankreich. Zu ihnen gehört der Radrennfahrer Vivien Brisse. Berühmte weibliche Namensträgerinnen sind die Schauspielerinnen Vivien Leigh und Vivien Wulf. Die wohl bekannteste Persönlichkeit mit einem ähnlichen Namen ist die britische Modedesignerin Vivienne Westwood.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis