Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Verena

GeschlechtWeiblich
Vorname beginnt mitV
Vorname endet aufA
Zeichenlänge6
Anzahl der Silben3
SilbentrennungVe-re-na
Buchstabiert nach DIN5009Victor - Emil - Richard - Emil - Nordpol - Anton
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Verena

Sprache/WurzelnLateinisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: "verenus" = glaubwürdig (lateinisch) bzw. "verus" = wahr, echt (lateinisch) oder auch "vereri" = fürchten, verehren (lateinisch)
Bedeutungdie Glaubwürdige, die Scheue, die Gottesfürchtige

Vorname Verena – die Glaubwürdige / die Gottesgläubige

Der weibliche Vorname Verena rührt wahrscheinlich vom spätlateinischen Wort „verenus“ her, das „glaubwürdig“ bedeutet und sich wiederum von „verus“ für „wahr“ oder „echt“ ableitet. Eine zweite Deutungsmöglichkeit besteht in der Bezugnahme zum lateinischen Wort „vereri“, das mit „scheuen“, „fürchten“ oder „verehren“ übersetzt werden kann. Verena ließe sich somit als die „Scheue“ oder die „Gottesfürchtige“ lesen. Eine dritte Theorie fußt auf dem keltischen Wort „Belena“ für „die Weiße“ oder „die Weise“.

Als Vre, Vrene, Vreni, Vreneli ist Verena einer der traditionellsten Taufnamen der Schweiz, wo die heilige Verena von Zurzach vielerorts verehrt wird. Diese war eine frühchristliche Jungfrau und Eremitin aus Theben. Als offizieller Namenstag gilt der 1. September. In Deutschland kam der Vorname in den 1940er-Jahren in Mode, Anfang der 1990er-Jahre nahm seine Beliebtheit wieder ab. Inzwischen ist es nicht einmal mehr unter den Top 200 der meistvergebenen Mädchennamen zu finden.

Verena – Varianten und berühmte Namensträgerinnen

Mit Verena verwandt sind die weiblichen Vornamen Vera und Veronika, das männliche Pendant ist Vero. Als Spitznamen haben sich neben Vre, Vrene, Vreni und Vreneli auch Reni, Vroni und Verenchen etabliert.

Zu den berühmten Namensträgerinnen gehören die deutsche Frauenrechtlerin Verena Rodewald, die deutsche Künstlerin Verena Vernunft und die deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin Verena Wriedt.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis