Auf welchem Weg möchtest du das Namensbüchlein erhalten?

Gewinnspiel Einlagerung 18 Jahre
Schwanger? Junge oder Mädchen??
Vornamen suchen
Namensbuch bestellen
Gewinnspiel Einlagerung 18 Jahre

Vorname Veit

GeschlechtMännlich
Vorname beginnt mitV
Vorname endet aufT
Zeichenlänge4
Anzahl der Silben1
SilbentrennungVeit (keine Silbentrennung möglich)
Buchstabiert nach DIN5009Victor - Emil - Ida - Theodor
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Veit

Sprache/WurzelnAlthochdeutsch, Lateinisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: abgeleitet von Vitus ("vita" = Leben, Lebendigkeit [lateinisch]) oder von "vidu" = Wald, Holz (althochdeutsch)
Bedeutungder Lebendige

Vorname Veit – der Lebendige

Der männliche Vorname Veit stellt eine Eindeutschung des lateinischen „Vitus“ dar, der sich wiederum von „vita“ für „Leben“ ableitet und somit als „Lebendigkeit“ oder der „Lebendige“ gedeutet werden kann. Er war vor allem im Mittelalter stark verbreitet, in Anlehnung an den Heiligen Vitus, der im 3. und 4. Jahrhundert als frommer Mann lebte und als Märtyrer starb. Als einer der vierzehn Nothelfer soll er für Geisteskrankheiten zuständig sein. So wird er angerufen, um Krämpfe, Epilepsie, Tollwut, Veitstanz, Bettnässen und Schlangenbiss zu heilen. Überdies gilt er als Schutzpatron der Apotheker, Gastwirte, Bierbrauer, Winzer, Kupferschmiede, Tänzer und Schauspieler, der Sachsen, der Jugend, der Haustiere, von Böhmen, Prag, Mönchengladbach, Ellwangen, Höxter und Sizilien. Die Slawen halten den Heiligen Vitus zudem für einen „Schwammerlpatron“, der die Pilze gut wachsen lässt. Der Namenstag zu Ehren des Heiligen Vitus, der „Sankt-Veits-Tag“, ist der 15. Juni.

Woher der Name Veit kommt, ist jedoch nicht abschließend geklärt. Möglicherweise leitet er sich auch aus dem Thrakischen von „bitus“ ab, was „aus Bithynien“ bedeutet. Er könnte aber auch vom althochdeutschen „vidu“ beziehungsweise „vitu“ stammen, das sich mit „Holz“ oder „Wald“ übersetzen lässt.  

Als Vorname ist Veit auch in der Variante mit -h als Veith vertreten, als Familienname kommt er außerdem als Veidt oder Feit vor. Ähnliche Vornamen sind Vito, Vahdet oder Vahid, wobei Ersterer sich auch als Spitzname für Veit anbietet. Weitere Koseformen sind Toto, Vince, Vinny, Vinosch oder Viti.

Berühmte Namensvertreter sind der deutsche Schauspieler Veit Stübner, der im Berliner Tatort den Kriminalrat Wiegand verkörpert, und der Ratgeber-Autor Veit Lindau.