Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Ophelia

GeschlechtWeiblich
Vorname beginnt mitO
Vorname endet aufA
Zeichenlänge7
Anzahl der Silben3
SilbentrennungO-phe-lia
Buchstabiert nach DIN5009Otto - Paula - Heinrich - Emil - Ludwig - Ida - Anton
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Ophelia

Sprache/WurzelnAltgriechisch, Griechisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: "ophelos" = Hilfe, Beistand, Nutzen (altgriechisch)
Bedeutungdie Helfende, die Hilfe, der Beistand

Vorname Ophelia – „die Hilfe“ oder „der Beistand“

Der weibliche Vorname Ophelia ist durch William Shakespeares Drama „Hamlet“ bekannt geworden. Shakespeare ließ sich vermutlich vom Prosagedicht „Arcadia“ des italienischen Renaissancedichters Jacopo Sannazaro inspirieren, in dem eine Gestalt den Namen Ophelia trägt. Der Vorname für Mädchen lässt sich von dem altgriechischen Wort „ophelos“ ableiten, welches übersetzt so viel wie „Hilfe“, „Beistand“ oder „Nutzen“ bedeutet.

 

In Shakespeares Drama sind Hamlet und Ophelia ein tragisches Liebespaar. Der Vater Ophelias verbietet seiner Tochter den Umgang mit Hamlet, beeinflusst sie zu seinem „Nutzen“ und erzwingt damit die Trennung des Paares. Als Hamlet den Vater daraufhin versehentlich tötet und nach England verbannt wird, verzweifelt Ophelia und zerbricht an dem unüberbrückbaren Widerspruch ihrer Liebe zu Hamlet und der Ergebenheit zu ihrem Vater. Der Vorname Ophelia wird deshalb auch mit inniger Zuneigung und Loyalität assoziiert.

Ophelia – Spitznamen, Namenskombinationen und bekannte Namensträgerinnen

Der Vorname Ophelia wird bisher eher selten vergeben, erfreut sich aber zunehmender Beliebtheit. Schon länger gebräuchlich ist er im Spanischen und Italienischen in der Schreibweise Ofelia und in der französischen Version Ophélie. Beliebte Kose- und Spitznamen sind Phelie, Phili, Philinchen, Phelia oder auch Lia. „Ophelia“ wird gern mit anderen Vornamen kombiniert. Dabei kann der Vorname am Anfang oder aber auch an zweiter Stelle stehen, so zum Beispiel in den Varianten Ophelia Adele, Ida-Ophelia oder Ophelia Sophia. Für Jungen gibt es die männliche Form Ophelius.

Eine bekannte zeitgenössische Namensträgerin ist die britische Schauspielerin Ophelia Lovibond. Sie spielt in zahlreichen Filmen meist in tragenden Nebenrollen, wie zum Beispiel in der John-Lennon-Biographie “Nowhere Boy” oder in „Guardians of the Galaxy“. Aber auch andere bekannte fiktive Charaktere neben Shakespeares Ophelia tragen diesen Vornamen: In dem Spielfilm „Pans Labyrinth“ von Guillermo del Toro ist Ofelia die kleine Protagonistin, die sich in eine imaginäre Zauberwelt aus Feen und Fabelwesen flüchtet. Besonders macht den Vornamen die Tatsache, dass er an zwei Himmelskörper vergeben wurde. „Ophelia“ heißen sowohl einer der Monde des Planeten Uranus als auch ein Asteroid des Hauptgürtels unseres Sonnensystems zwischen Mars und Jupiter.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis