Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Leonhard

GeschlechtMännlich
Vorname beginnt mitL
Vorname endet aufD
Zeichenlänge8
Anzahl der Silben3
SilbentrennungLe-on-hard
Buchstabiert nach DIN5009Ludwig - Emil - Otto - Nordpol - Heinrich - Anton - Richard - Dora
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Leonhard

Sprache/WurzelnAlthochdeutsch
Zusammensetzungzweigliedriger Vorname: "le(w)o" = Löwe (althochdeutsch) und "harti" = hart, kühn, mutig (althochdeutsch)
Bedeutungder Löwenstarke, der fest Entschlossene, der Kühne, der Mutige

Vorname Leonhard – der Löwenstarke, der fest Entschlossene

Der männliche Vorname Leonhard leitet sich aus dem Althochdeutschen von „le(w)o“ für Löwe und „harti“ für „hart, kühn, mutig“ ab. Deshalb lässt er sich mit der „der Löwenstarke“ übersetzen. Auch als „der fest Entschlossene / der Kühne / der Mutige“ wird Leonhard gedeutet. Bei Leonhard handelt es sich um einen Namen, der in Deutschland seit 1890 regelmäßig, wenn auch relativ selten, vergeben wird. Er gehörte niemals zu den Spitzenreitern in den Namenshitlisten.

Der althochdeutsche Vorname für Jungen wird auf unterschiedliche Art und Weise geschrieben: neben Leonhard sind in Deutschland Leonhart, Leonhardt und Lienhard anzutreffen. Len und Lenny sind die englischen Varianten, Leonardo die italienische und Lennart oder Lennard werden in Schweden und Finnland gebraucht. Als weibliche Entsprechungen werden Leonarda, Lena, Leonie und Leonora angegeben. Hardi, Harti, Hardl, Hartl, Leo, Leon, Lolo, Nard und Nardi haben sich unter anderem als Spitznamen etabliert. Auch als Doppelname kommt der Vorname daher, so werden Kinder Justus-Leonhard, Karl-Leonhard oder Leonhard-Philip genannt.

Namenstage feiert Leonhard am 6., 18. und 26. November.

Zu den Berühmtheiten, die diesen Vornamen trugen, zählen zum Beispiel der kanadische Künstler Leonard Cohen oder der italienische Universalgelehrte Leonardo da Vinci. Bekannte Nachnamensträger sind der deutsche Maler und Grafiker Leo Leonhard, der deutsche Schriftsteller Rudolf Leonhard oder der deutsche Psychiater Karl Leonhard.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis