Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Julia

GeschlechtWeiblich
Vorname beginnt mitJ
Vorname endet aufA
Zeichenlänge5
Anzahl der Silben2
SilbentrennungJu-lia
Buchstabiert nach DIN5009Julius - Ulrich - Ludwig - Ida - Anton
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Julia

Sprache/WurzelnLateinisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: abgeleitet von "Iulus", dem Enkel der Göttin Venus
Bedeutungdie Fröhliche, die Göttliche, die Glänzende, die Jugendliche, die dem Jupiter Geweihte

Vorname Julia – die Fröhliche, die Göttliche

Julia ist ein Vorname für Mädchen, der vom Lateinischen herrührt und „aus dem Geschlecht der Julier“ bedeutet. Der Name leitet sich vom Wort „Iulus“ ab, dem Enkel der Göttin Venus. Die männliche Form Julius war ein beliebter römischer Familienname und gilt als Vorlage für den weiblichen Vornamen Julia. Es existieren verschiedene Bedeutungsansätze für den Namen: Neben „die Fröhliche“ und „die Göttliche“ zählen „die Glänzende“, „die Jugendliche“ und „die dem Jupiter Geweihte“ zu den Deutungen.

Als Namenstage für Julia gelten der 16. Februar, der 12. April, der 22. Mai, der 21. Juli, der 16. und der 28. September.

Julia – beliebter und zeitloser Name mit weiter Verbreitung

Der weibliche Vorname Julia erfuhr vor allem durch Shakespeares „Romeo und Julia“ Verbreitung. Im 19. Jahrhundert war die Variante Julie sehr populär. Seit den 1970er Jahren befindet sich Julia fast immer unter den Top 20 der beliebtesten Namen für neugeborene Mädchen. Weitere Varianten zu Julia sind Iulia oder Yulia. Julie, Julienne oder Juliette werden in Frankreich gebraucht. In Italien sind die Schreibweisen Giulia, Giuliana oder Giulietta üblich. Auch das slawische Julika findet hierzulande den Weg ins Namenregister. Jule, Juli, Julchen, Julie, Ju oder Julla sind häufig verwendete Spitznamen von Julia. Als männliche Pendants gelten Julian und Julius.

Zu den berühmten Namensträgerinnen zählen die US-amerikanische Schauspielerin Julia Roberts, die deutsche Schauspielerin Julia Jentsch, die deutsche Sängerin Julia Neigel oder die Tennisspielerin Julia Görges. Auch die Tochter des römischen Staatsmannes und Feldherrn Gaius Iulius Caesar hieß Julia.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis