Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Vornamen und Vorsorgen!

Informieren Sie sich jetzt bei Vita 34 nicht nur über Vornamen, sondern auch über das eigene Stammzelldepot für Ihr Baby!

Vorname Jennifer

GeschlechtWeiblich
Vorname beginnt mitJ
Vorname endet aufR
Zeichenlänge8
Anzahl der Silben3
SilbentrennungJen-ni-fer
Buchstabiert nach DIN5009Julius - Emil - Nordpol - Nordpol - Ida - Friedrich - Emil - Richard
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Stammzellfakten - Gut zu wissen ...

... dass jeder 7. Mensch im Laufe seines Lebens eine medizinische Therapie auf der Basis von Stammzellen benötigen wird.
… dass bei 22 Prozent aller Stammzell-Transplantationen bei Patienten unter 18 Jahren Nabelschnurblut-Stammzellen zum Einsatz kommen.
… dass Stammzellen aus der Nabelschnur weltweit schon in mehr als 36.500 medizinischen Behandlungen eingesetzt wurden.

Möchten Sie mehr erfahren über ein eigenes Stammzelldepot zur Vorsorge fürs Baby? Forden Sie jetzt unseren kostenlosen Ratgeber an.

Jetzt Ratgeber anfordern

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Jennifer

Sprache/WurzelnDeutsch, Kornisch, Walisisch
Zusammensetzungzweigliedriger Vorname: "gwen" = weiß, schön (walisisch) und "hwyfar" = glatt, weich (walisisch)
Bedeutungschönes Gesicht, weiße Wange

Besonderheiten der Nabelschnurblut-Stammzellen

  • Einzigartig

    Die eigenen Stammzellen stimmen in allen Gewebemerkmalen perfekt überein. Sie sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck und so individuell wie die Persönlichkeit.

  • Jung

    Neonatale Stammzellen verfügen über keine alterungs- und umweltbedingten Beeinträchtigungen. Sie sind unbelastet, teilungsfreudig, vital und in der Regel frei von Viren und Bakterien.

  • Flexibel

    Nabelschnurblut-Stammzellen sind besonders anpassungsfähig. Durch ihr Differenzierungspotential können sie sich in eine Vielzahl von Zelltypen entwickeln.

Möchten Sie mehr erfahren über das Potenzial, das in der Nabelschnur Ihres Baby steckt? Forden Sie jetzt unseren kostenlosen Ratgeber an.

Jetzt Ratgeber anfordern

Vorname Jennifer – von schönem Gesicht

Der weibliche Vorname Jennifer kommt aus dem Kornischen, einer keltischen Sprache, die bis ins späte 18. Jahrhundert in Cornwall gesprochen wurde. Er ist an den walisischen Namen Gwenhwyfar angelehnt, der sich aus „gwen“ für „weiß“ oder „schön“ und „hwyfar“ für „glatt“ oder „weich“ zusammensetzt. Somit lässt er die Deutung „schönes Gesicht“ oder „weiße Wange“ zu. In der Artussage trägt ihn die Gemahlin König Arthurs in der englischen Form Guinevere. Die altfranzösische Form ist Guenièvre, die deutsche Genoveva und die italienische Genevra.

Aus der einstigen Genoveva haben sich in Deutschland neben Jennifer auch Jenny und Jenni herausgebildet, die gleichzeitig als Koseformen fungieren. Das Englische kennt noch weitaus mehr Varianten, nämlich Gaenor, Gaynor, Geneva, Gwenevere, Guenevere, Gwenovier, Jenn, Jenneigh, Jennie, Jen, Jeni, Jenifer und Jenna. Im Portugiesischen gibt es den Namen auch als Genebra und im Spanischen als Ginebra oder Ginevra. Im Ungarischen ist Dzsenifer und im Polnischen Genowefa geläufig.

Jennifer – einer der beliebtesten Namen im ausgehenden 20. Jahrhundert

In Deutschland wurde der Vorname Jennifer in den 1960er-Jahren beliebt, nachdem er zuvor nahezu ungebräuchlich gewesen ist. Mitte der 1980er-Jahre stieg er in die Top Ten der meistvergeben Namen für neugeborene Mädchen auf, wo er sich bis Mitte der 1990er-Jahre hielt. Danach ließ seine Popularität wieder nach.

Zu den berühmtesten Namensträgerinnen zählen die deutsche Sängerin Jennifer Weist, Frontfrau der Band „Jennifer Rostock“, die US-amerikanische Schauspielerin Jennifer Aniston und die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez.

Als Namenstag für alle Frauen und Mädchen, die Jennifer heißen, gilt der 30. Mai.

Sicherheit und Qualität bestätigt durch:
  • Good Manufacturing Practice
  • Cord Blood Association

Vita 34 Freunden empfehlen und Prämie sichern!

Melden Sie sich beim „Freunde werben“-Programm von Vita 34 an und sichern Sie sich bis zu 100 € Prämie für jede erfolgreiche Empfehlung.

Gratis