Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Ingo

GeschlechtMännlich
Vorname beginnt mitI
Vorname endet aufO
Zeichenlänge4
Anzahl der Silben2
SilbentrennungIn-go
Buchstabiert nach DIN5009Ida - Nordpol - Gustav - Otto
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Ingo

Sprache/WurzelnGermanisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: geht zurück auf "Ingwio", eine Gottheit der Ingwäonen (germanischer Stamm)
Bedeutungder Inhaber des Guten, der Beschützer, der Gott der Weisheit

Vorname Ingo – eine Stammesgottheit

Der männliche Vorname Ingo ist eine norddeutsche Kurzform aller Namen, die mit „Ing“ anfangen. So ist er sowohl mit Ingolf als auch mit Ingobald, Ingobert und Ingomar verwandt. Der Ursprung des Namens geht auf Ingwio zurück – eine Gottheit der Ingväonen, einem germanischen Stamm. In der germanischen Mythologie wird Ingwio auch oftmals mit dem germanischen Gott Freyr in Verbindung gebracht oder sogar als dessen Beinamen gedeutet. Freyr herrschte als Fruchtbarkeitsgott über das Wachstum sowie den Regen und Sonnenschein. Aufgrund der Zusammenhänge mit den genannten Vornamen kann dem althochdeutschen Namen Ingo auch die Bedeutung „Inhaber des Guten“, „Beschützer“ oder auch „Gott der Weisheit“ zugeschrieben werden.

Die Spitznamen für Ingo lauten Bingo, Igno, Ignus, Ingosch und Ringo. Die weibliche Entsprechung ist Inge.

Die Katholiken gedenken am 22. Oktober dem Namenspatron Sankt Ingbert.

Ingo in den Nachrichten, als Komiker und in der Musikbranche

Die Kurzform Ingo wurde insbesondere in den 1950er-Jahren bis in die 1980er-Jahre hinein häufig an neugeborene Jungen vergeben. Im Jahre 1990 trat er kaum noch auf und erfreut sich erst seit 2010 wieder vermehrt einer gewissen Beliebtheit. Die Popularität des Vornamens in der Mitte des 20. Jahrhunderts spiegelt sich auch in den Medien wider. So gibt es zahlreiche bekannte Vertreter des Namens, zu denen beispielsweise der Fernsehmoderator und Journalist Ingo Zamperoni, der Kabarettist und Comedian Ingo Appelt sowie der Handballspieler Ingo Ahrens zählen. Aus der Musikbranche bekannt ist der Künstler Ingo Insterburg. Darüber hinaus veröffentlichte der Schriftsteller, Liedermacher und Maler Funny van Dannen 1996 einen Song namens „Ingo“. Als fiktive Figur ist einigen vielleicht auch Ingo „Easy“ Winter aus der Serie „Unter uns“ bekannt.

 

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis