Kevin oder Richard? Chantal oder Anna?
Mindestens genauso wichtig wie die Namensfrage ist die Gesundheit!

Gratis

Gratis Namensbüchlein anfordern

Ein toll gestaltetes Büchlein mit über 5000 Namen für Jungen und Mädchen. Als digitale Version gleich auf dem Smartphone nutzen und nach Namen suchen.

Vorname Delia

GeschlechtWeiblich
Vorname beginnt mitD
Vorname endet aufA
Zeichenlänge5
Anzahl der Silben2
SilbentrennungDe-lia
Buchstabiert nach DIN5009Dora - Emil - Ludwig - Ida - Anton
Einer von über 5.000 Namen für Jungen und Mädchen

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Delia

Sprache/WurzelnAltgriechisch
Zusammensetzungeingliedriger Vorname: abgeleitet vom Namen der griechischen Insel "Delos"
Bedeutungdie von der Insel Delos Stammende

Vorname Delia – die von der Insel Delos Stammende

Der Mädchenname Delia ist hierzulande zwar bekannt, aber nicht sehr weit verbreitet. Er hat seinen Ursprung im Altgriechischen und leitet sich von der Insel Delos ab, die in der Ägäis liegt und heute zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Dort wurde in der griechischen Mythologie Artemis, die Göttin der Jagd, des Waldes und der Kinder geboren. Sie trug den Beinamen Delia, worauf die Wortbedeutung „die von der Insel Delos Stammende“ zurückzuführen ist. Auf Delos wurden die jährlich im Mai stattfindenden Feste „Delischen“ genannt, aus denen sich auch das englische Wort „delicious“ (wohlschmeckend) und das deutsche Wort „Delikatessen“ entwickelte.

Der Namenstag von Delia ist der 24. November.

Delia – Schreibweisen, Spitznamen und berühmte Namensvertreterinnen

Der Mädchenname Delia wird international vergeben, auch in den alternativen Schreibweisen Deliah, Delya oder Deliya. Abwandlungen sind beispielsweise Dela, Deliane und Deleila. Hierzulande hat es der Name noch nicht in die Hitparaden, aber zumindest unter die Top 500 geschafft. Eltern, die ihre Töchter Delia nennen, belassen es zumeist bei diesem einen Vornamen. Nur etwas mehr als zehn Prozent der Namensträgerinnen haben einen weiteren Vornamen. Als gängige Spitznamen sind Deli, Lia, Dea, Lilli, Dela und Delchen im Umlauf. Berühmte Namensinhaberinnen sind unter anderem die britische Starköchin Delia Smith, die italienische Tänzerin Delia Scala, die Schweizer Schauspielerin Delia Mayer und die irische Sängerin Delia Murphy.

Gratis Namensbüchlein anfordern

Der Vorname sollte nicht nur gefallen, er muss auch passen – zum Kind, zur Familie, zum Nachnamen …

Sichern Sie sich das kostenlose Vornamensbüchlein zum Stöbern für zu Hause und unterwegs. Über 3.000 Namensvorschläge für Jungen und Mädchen.

Gratis