WIR SUCHEN AM STANDORT LEIPZIG ZUM 01.12.2019 EINEN

WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER (M/W/D) IM BEREICH FORSCHUNG & ENTWICKLUNG UND REGULATORY AFFAIRS

Wir bieten Ihnen

• Attraktives Unternehmen in einem Zukunftsmarkt
• Work-Life-Balance: 28 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten
• Gestaltungsmöglichkeit: Raum für Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortung
• Know-how: Weiterbildungsmöglichkeiten
• Zusammenhalt: Regelmäßige Firmenevents
• Mitarbeiterbindung: Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen / betrieblicher Altersvorsorge, Abgabefreier Sachbezug, Gruppenunfallversicherung
• Wohlfühlfaktor: Kostenlose Getränke und Obst während der Arbeitszeit
• Attraktiver Standort: Zentrumsnahe Büros mit sehr guter Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben bei uns

• Administrative Planung von Forschungsprojekten, i.d.R. in Kooperation mit universitären und außeruniversitären Partnern
• Projektkoordination, Betreuung von Produktentwicklungen und Zulassungsverfahren
• Einwerbung von Drittmitteln
• Planung und Durchführung von Experimenten aus Forschungsvorhaben und Validierungen
• Isolierung, Charakterisierung und Differenzierung von Stammzellen und Immunzellen verschiedener Gewebearten, Methodenentwicklungen und Auswertung experimenteller Daten
• Anleitung von technischen Assistenten/innen, Doktoranden/innen und Masteranden/innen
• Bereitschaft zu wissenschaftlichen Vorträgen
• Perspektivische Verantwortung in pharmazeutischen Positionen

Unsere Anforderungen an Sie

• abgeschlossenes Hochschulstudium in den Life-Science-Bereichen, wie Biologie, Biochemie, Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Biotechnologie vorzugsweise mit Promotion
• umfangreiche Kenntnisse in der zell- und molekularbiologischen Grundlagenwissenschaft mit Interesse an Stammzellen und Zelldifferenzierung
• Erfahrungen in Regulatorik/GMP bzw. GLP inklusive Validierungen und/oder zulassungsrechtlichen Fragen in einem Biotech-/Pharmaindustrieumfeld
• Zellkulturerfahrung, idealerweise an Primärzellen
• Erfahrungen mit Blutprodukten sind wünschenswert
• Bereitschaft, sich neue Methoden anzueignen
• Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken
• Sehr gute Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit EDV

Ihre Vorteile im Überblick

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderung
  • Gruppenunfallversicherung
  • Exklusive Mitarbeiterrabatte
  • Abgabefreie Sachbezüge
  • Unvergessliche Mitarbeiter-Events

Haben wir Ihr Interessse geweckt?

Dann sollten wir uns kennen lernen. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins bevorzugt über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Sie!
Andrea Breitenborn
Perlickstraße 5
04103 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 48792-36
E-Mail: personal@vita34.de
www.facebook.com/vita34