Wir suchen ab sofort am Standort Leipzig für max. 20 Std./Woche einen

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Personal

Standort

Leipzig

Unternehmen

Vita 34 AG

Abteilung

Personal

Über uns

Die Vita 34 Gruppe ist der Pionier und Marktführer im Zellbanking in Europa. Wir nutzen das therapeutische Potenzial von Stammzellen und Immunzellen um die Gesundheit von Menschen zu erhalten und wiederherzustellen. Mit rund 800 Mitarbeitern sind wir in mehr als 30 Ländern tätig und erwirtschaften einen Jahresumsatz von über EUR 65 Mio.

Ihre Zukunft bei Vita 34

Vita 34 befindet sich auf einer spannenden Reise, auf der wir mehrere kleinere europäische Unternehmen mit jahrzehntelanger Tradition und etablierten lokalen Marktpositionen in eine starke internationale Gruppe integrieren. Wir wollen unsere Größe innerhalb der nächsten Jahre verdoppeln, indem wir unser Kerngeschäft der Nabelschnurblut-, Nabelschnurgewebe- und Plazenta-Einlagerung ausbauen und in neue Bereiche wie Zelltherapien expandieren.

 

Unser Wachstumsplan erfordert die erfolgreiche Umsetzung von Projekten zur Entwicklung unserer Organisation und unserer Geschäftsfelder. Wir suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Personal am Standort Leipzig.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei sämtlichen Prozessen im Personalwesen wie Recruiting, Bewerbermanagement, Vertragserstellung, Zeugniserstellung
  • Allgemeine administrative Unterstützung
  • Digitalisierung und Archivierung von Dokumenten

Ihr Profil

  • Immatrikuliert in einem Studiengang (Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Kulturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs (kein Abschluss erforderlich)
  • Interesse an HR-Themen
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit und Sorgfalt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem wachsenden internationalen Unternehmen der Biotechnologiebranche
  • Ein begeistertes, kompetentes, kooperatives und unterstützendes Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Kostenlose Getränke und Obst während der Arbeitszeit
  • Regelmäßige Team- und Firmenevents

Interesse geweckt?

Wenn Sie neben Ihrem Studium langfristig eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen suchen, würden wir Sie gerne kennenlernen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und des möglichen Eintrittstermins bevorzugt über unser Online-Portal.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Vita 34 AG

Gisela Noack

Personalreferentin

Telefon:  +49 (0) 341 48792-7568

Perlickstraße 5

04103 Leipzig

E-Mail: personal@vita34.de
Internet: www.vita34.de

www.facebook.com/vita34  www.instagram.de/vita34.de

 

DIE ZUKUNFT LIEGT IN LEIPZIG

Mit der größten Zellbank im deutschsprachigen Raum ist Vita 34 der Experte für die Einlagerung von bei der Geburt gewonnenen Stammzellen aus der Nabelschnur.

Das Abenteuer Arbeit kennt bei Vita 34 manchmal keine Grenzen. Besonders im Sommer ist der Strand nicht weit und die Getränke kühl gelagert. So lässt es sich aushalten!

Mitarbeiter Vita 34

Werden auch Sie Teil von Vita 34

Als Komplettanbieter mit rund 100 Mitarbeitern erbringen wir Leistungen von der Entnahme über die Aufbereitung und Konservierung bis zur fachgerechten Abgabe. Mehr als 230.000 Kunden aus mehr als 20 Ländern haben bereits mit einem Zelldepot bei Vita 34 für die Gesundheit ihrer Familie vorgesorgt.

Unsere Vision

Wir wollen den Menschen helfen, ihre Gesundheit zu erhalten und wieder herzustellen. Aber nicht nur das. Wir wollen ihnen helfen, für eine gesunde Zukunft vorzusorgen. Mit der Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut- und gewebe.

Aus der ersten Stammzelle – der befruchteten Eizelle – entwickelt sich der gesamte Mensch. Aus Stammzellen entstehen mehr als 200 Zellarten wie Blut-, Muskel- oder Nervenzellen. Nach der Geburt lassen Stammzellen uns weiter wachsen. Sie steuern die Regeneration und die Reparatur bei Verletzungen und Erkrankungen. So begleiten sie uns ein Leben lang.

Im letzten Drittel der Schwangerschaft wandern die Stammzellen des Babys über den Blutstrom in das Knochenmark und die Organe. Dies ist der Grund, warum sich nach der Geburt besonders viele vitale Stammzellen in seinem Blutkreislauf finden, Millionen davon auch in der Nabelschnur.

Stammzellen sorgen dafür, dass sich unser Körper lebenslang erneuern kann. So werden z. B. jede Woche die Zellen der Darmzotten ausgetauscht, die roten Blutzellen regenerieren sich alle vier Monate, unsere Knochen immerhin alle zehn Jahre.