Operational Excellence Manager (m/w/d)

Operational Excellence Manager (m/w/d)

Standort

Leipzig

Unternehmen

Vita 34 AG

Abteilung

Operations

Über uns

Die Vita 34 Gruppe ist der Pionier und Marktführer im Zellbanking in Europa. Wir nutzen das therapeutische Potenzial von Stammzellen und Immunzellen um die Gesundheit von Menschen zu erhalten und wiederherzustellen. Mit rund 800 Mitarbeitern sind wir in mehr als 30 Ländern tätig und erwirtschaften einen Jahresumsatz von über EUR 65 Mio.

Ihre Zukunft bei Vita 34

Vita 34 befindet sich auf einer spannenden Reise, auf der wir mehrere kleinere europäische Unternehmen mit jahrzehntelanger Tradition und etablierten lokalen Marktpositionen in eine starke internationale Gruppe integrieren. Wir wollen unsere Größe innerhalb der nächsten Jahre verdoppeln, indem wir unser Kerngeschäft der Nabelschnurblut-, Nabelschnurgewebe- und Plazenta-Einlagerung ausbauen und in neue Bereiche wie Zelltherapien expandieren.

Unser Wachstumsplan erfordert die Entwicklung echter operativer Exzellenz. Daher verstärken wir unser Management Team durch die Einstellung eines Operational Excellence Managers (m/w/d). Als Stelleninhaber berichten sie an den Director of Operations und sind Teil des internationalen Projekt Management Teams. Sie arbeiten in Leipzig und an unseren Standorten in Europa.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Leitung und/oder Anleitung von Operational Excellence Projekten
  • Einleitung, Durchführung und Nachbereitung von wichtigen Verbesserungsmaßnahmen (z. B. Kaizen-Workshops)
  • Herstellung und Erhalt der Übersicht über den gruppenweiten Betrieb (Site Factbook, KPIs, Projekte)
  • Mitwirkung an der Entwicklung der Betriebsstrategie
  • Entwicklung und Einführung unseres konzernweiten Operating Systems
  • Entwicklung und Austausch von Good Practices sowie Harmonisierung unseres Betriebs
  • Beratung von Führungskräften und Standorten zu Themen der Operational Excellence
  • Entwicklung von Operational Excellence-Fähigkeiten, -Einstellung und -Verhalten in der gesamten Gruppe
  • Management von Teams und Stakeholdern auf allen Ebenen der Organisation

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Naturwissenschaften, Ingenieurwesen und/oder Betriebswirtschaft
  • Umfassende Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich Operational Excellence (Lean Management)
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Prozessmanagement und -gestaltung, einschließlich der Schnittstelle zur IT
  • Idealerweise Erfahrung in der Biotechnologie- oder Pharmaindustrie (kein Muss)
  • Leidenschaft für Geschäftsentwicklung, Veränderungsmanagement und kontinuierliche Verbesserung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Freude an der Zusammenarbeit mit und der Entwicklung von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund auf allen Hierarchieebenen
  • Neugierige Person, die offen ist, nach neuen Ideen Ausschau hält und immer auf der Suche nach Exzellenz ist
  • Fließende Beherrschung der deutschen und englischen Sprache
  • Bereitschaft zu Reisen innerhalb Europas

Unser Angebot

  • Nächster Karriereschritt in einem wachsenden und internationalen Unternehmen der Biotechnologiebranche
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Einfluss auf die Zukunft unseres Unternehmens
  • Interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Management-Aufgaben
  • Ein begeistertes, kompetentes, kooperatives und unterstützendes Team
  • Engagierte Führungskräfte, die das Unternehmen nachhaltig entwickelt und Mitarbeiter ermächtigt und befähigt
  • Perspektive für die Entwicklung in eine Senior Management Rolle
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit mobiler Arbeit
  • 30 Urlaubstage
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen/betrieblicher Altersvorsorge, Abgabefreier Sachbezug, Gruppenunfallversicherung, Corporate Benefits
  • Kostenlose Getränke und Obst während der Arbeitszeit
  • Regelmäßige Firmenevents

Lernen Sie uns kennen!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann sollten wir uns kennenlernen! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins bevorzugt über unser Online-Portal.

Ihr Kontakt:

Sandra Haubold      

Telefon:  +49 (0) 341 48792-36                           

Perlickstraße 5

04103 Leipzig

E-Mail: personal@vita34.de
Internet: www.vita34.de

www.facebook.com/vita34  www.instagram.de

About us

Vita 34 group is the pioneer and market leader in cell banking in Europe. We utilise the therapeutic potential of stem cells and immune cells to sustain and restore the health of people. With around 800 employees, we are active in more than 30 countries and earn an annual revenue of more than EUR 65 m.

Your future at Vita 34

Vita 34 is on an exciting journey, integrating several smaller European companies with decades of tradition and strong local market positions into a powerful international group. We aim to double our size within the next few years by growing our core business of cord blood, cord tissue and placenta banking and expanding into new areas such as cell therapies.

Our growth plan requires development of true operational excellence. Therefore, we will strengthen our management team by recruiting an Operational Excellence Manager (m/f/d). As position holder, you will report to the Director of Operations and be part of our international project management team. You will work at the Leipzig site and our other locations in Europe.

Your tasks

  • Design, lead and/or oversee Operational Excellence projects
  • Initiate, execute and follow-up important improvement activities (e.g. Kaizen workshops)
  • Create and maintain an overview of group-wide operations (site factbook, KPIs, projects)
  • Contribute to the development of the operations strategy
  • Develop and implement our group-wide operating system
  • Create and share good practices and harmonise our operations
  • Advise managers and sites on Operational Excellence topics
  • Develop operational excellence capabilities, mindset, and behaviours across the group
  • Manage teams and stakeholders at all levels of the organisation

Your profile

  • University degree in natural sciences, engineering and/or business administration
  • Extensive professional experience and knowledge in the area of Operational Excellence (Lean Management)
  • Sound experience in project management
  • Good knowledge of process management and design, including the interface with IT
  • Ideally experience in the biotechnology or pharmaceutical industry (not a must)
  • Passion for business development, change management and continuous improvement
  • Strong communication and interpersonal skills
  • Enjoy working with and developing people from diverse backgrounds at all hierarchical levels
  • Curious person who is open-minded, looking for new ideas and always in search of excellence
  • Fluent command of German and English
  • Willingness to travel within Europe

Our offer

  • Next career step in a growing and international company in the biotechnology industry
  • A high degree of personal responsibility and influence onto the future of our company
  • Exciting, challenging, and varying management tasks
  • A passionate, capable, collaborative, and supportive team
  • Dedicated leaders, which sustainably develop the company and empower people
  • Perspective to develop into a senior management role
  • Flexible working hours with mobile working
  • 30 vacation days
  • Contribution to capital-forming benefits/company pension plan, tax-free payment in kind, group accident insurance, corporate benefits
  • Free drinks and fruit during working hours
  • Regular company events

Interested?

If you feel excited about this role, we should get to know each other! We look forward to receiving your detailed application, stating your salary requirements and possible starting date, preferably via our online portal.

Your contact:

Sandra Haubold      

Phone:  +49 (0) 341 48792-36                             
Perlickstraße 5

04103 Leipzig

E-Mail: personal@vita34.de
Internet: www.vita34.de

www.facebook.com/vita34  www.instagram.de

DIE ZUKUNFT LIEGT IN LEIPZIG

Mit der größten Zellbank im deutschsprachigen Raum ist Vita 34 der Experte für die Einlagerung von bei der Geburt gewonnenen Stammzellen aus der Nabelschnur.

Das Abenteuer Arbeit kennt bei Vita 34 manchmal keine Grenzen. Besonders im Sommer ist der Strand nicht weit und die Getränke kühl gelagert. So lässt es sich aushalten!

Mitarbeiter Vita 34

Werden auch Sie Teil von Vita 34

Als Komplettanbieter mit rund 100 Mitarbeitern erbringen wir Leistungen von der Entnahme über die Aufbereitung und Konservierung bis zur fachgerechten Abgabe. Mehr als 230.000 Kunden aus mehr als 20 Ländern haben bereits mit einem Zelldepot bei Vita 34 für die Gesundheit ihrer Familie vorgesorgt.

Unsere Vision

Wir wollen den Menschen helfen, ihre Gesundheit zu erhalten und wieder herzustellen. Aber nicht nur das. Wir wollen ihnen helfen, für eine gesunde Zukunft vorzusorgen. Mit der Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut- und gewebe.

Aus der ersten Stammzelle – der befruchteten Eizelle – entwickelt sich der gesamte Mensch. Aus Stammzellen entstehen mehr als 200 Zellarten wie Blut-, Muskel- oder Nervenzellen. Nach der Geburt lassen Stammzellen uns weiter wachsen. Sie steuern die Regeneration und die Reparatur bei Verletzungen und Erkrankungen. So begleiten sie uns ein Leben lang.

Im letzten Drittel der Schwangerschaft wandern die Stammzellen des Babys über den Blutstrom in das Knochenmark und die Organe. Dies ist der Grund, warum sich nach der Geburt besonders viele vitale Stammzellen in seinem Blutkreislauf finden, Millionen davon auch in der Nabelschnur.

Stammzellen sorgen dafür, dass sich unser Körper lebenslang erneuern kann. So werden z. B. jede Woche die Zellen der Darmzotten ausgetauscht, die roten Blutzellen regenerieren sich alle vier Monate, unsere Knochen immerhin alle zehn Jahre.