FAQs Allgemeine Fragen

Kliniknetzwerk

In welchen Kliniken ist die Entnahme von Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe möglich?

Wir arbeiten mit den meisten Geburtskliniken in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen. In welchen Kliniken die Entnahme von Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe möglich ist und, ob Deine Wunschklinik dabei ist, findest Du mithilfe unseres Klinikfinders heraus.


Was, wenn die Entnahme von Nabelschnurblut in meiner Wunschklinik nicht möglich ist?

Die einzige Möglichkeit wäre dann ein Klinikwechsel. Eine alternative Geburtsklinik in der die Entnahme von Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe möglich ist findest du über unseren Klinikfinder.

 

Entnahme-Paket

Wie lange dauert es, bis mein Entnahme-Paket bei mir zuhause ist?

Der Versand Deines Entnahme-Pakets dauert etwa 2 bis 5 Werktage. Wenn Du es schneller benötigst, können wir einen Expressversand vereinbaren. Bitte stimme Dich dazu am besten mit unserem Kunden-Service-Team ab 0800 034 00 00.


Wie groß und schwer ist das Entnahme-Paket?

Unser Paket wiegt etwa 5 kg. Die Maße liegen bei 25 cm Höhe/33 cm Breite/23,5 cm Tiefe.


Darf ich das Entnahme-Paket zuhause öffnen?

Nein, bitte öffne Dein Entnahme-Paket NICHT. Andernfalls können wir die Sterilität der einzelnen Komponenten nicht mehr garantieren. Dein Entnahme-Paket darf nur durch geschultes Kreißsaal-Personal geöffnet werden. Du darfst es aber natürlich gern aus dem Versand-Karton herausnehmen.


Was ist alles im Entnahme-Paket enthalten?

Wichtig: Bitte öffne Dein Entnahme-Paket NICHT.

Wir haben auf unserem Youtube-Kanal ein Unboxing-Video gepostet, das Dir alle Komponenten Deines Entnahme-Pakets zeigt und erklärt: Entnahme-Paket Unboxing .


Was passiert, wenn ich das Entnahme-Paket zuhause doch geöffnet habe?

Falls Du doch nicht widerstehen konntest und Dein Entnahme-Paket geöffnet hast, melde Dich einfach bei unserem Kunden-Service-Team. Wir klären dann, inwieweit ein Austausch Deines Pakets notwendig ist.


Was muss ich tun, wenn das Entnahme-Paket bei der Anlieferung beschädigt wurde?

Bitte melde Dich dann bei unserem Kunden-Service-Team um abzuklären, inwieweit ein Austausch des Pakets notwendig ist.


Was passiert, wenn die Geburt einsetzt bevor mein Entnahme-Paket bei mir angekommen ist?

In diesem Fall melde Dich bitte unbedingt bei unserem Kundenservice-Team . Wir finden schon eine Lösung und schauen, ob beispielsweise ein Express-Versand an Deine Geburtsklinik möglich ist.


Was muss ich mit dem Entnahme-Paket tun, wenn die Geburt einsetzt?

Nimm Dein Entnahme-Paket zur Geburt einfach mit in die Klinik. Dein Kreißsaal-Team wurde von uns geschult und kennt sich aus.


Muss ich zusätzlich zu meinem Entnahme-Paket noch andere Dinge mit in die Klinik nehmen?

Wenn Du in Deutschland oder Österreich entbindest, denk bitte noch an die Freistellungserklärung. Diese erhältst Du von uns zusammen mit Deiner Auftragsbestätigung. Ansonsten hast Du mit Deinem Entnahme-Paket alles was Du für die Entnahme des Nabelschnurblutes und Nabelschnurgewebes Deines Kindes brauchst.


Was muss ich mit dem Entnahme-Paket tun, wenn ich in der Klinik ankomme?

Dein Entnahme-Paket musst Du nur noch an das Kreißsaal-Team übergeben. Das wurde von uns geschult und kennt sich aus.

 

Nach der Geburt

Wie kommt unser Nabelschnurblut zu Vita 34?

Per Spezialkurier, der durch Deine Klinik informiert wird.


Wie lange dauert es, bis das Nabelschnurblut nach der Geburt zu Vita 34 gebracht wird?

Der Kurier bringt Dein Entnahme-Paket mit dem entnommenen Nabelschnurblut und/oder Nabelschnurgewebe so schnell wie möglich zu uns, so dass wir innerhalb von 48-72 Stunden nach Geburt einlagern können.


Mein Kind wurde heute geboren. Kann ich irgendwo einsehen, ob der Kurier das Paket schon abgeholt hat?

Nein, aus Datenschutz-Gründen bieten wir derzeit keine Live-Verfolgung an.


Werde ich darüber informiert, wenn unser Nabelschnurblut aufbereitet und eingelagert wurde?

Ja, Du bekommst von uns eine schriftliche Bestätigung über Deine Einlagerung.


Erhalte ich Informationen zu den Ergebnissen der Qualitätskontrolle?

Ja, nach Abschluss aller Untersuchungen bekommst Du von uns eine Übersicht mit den Befunden zum Nabelschnurblut und mütterlichen Blut. Die Testungen zum Nabelschnurblut führen wir anhand von kleineren Proben durch, die wir während der Aufbereitung entnehmen.

 

Stromausfall/Insolvenz

Was passiert mit unserem Nabelschnurblut, wenn der Strom ausfällt?

Da die Kühlung der Lagertanks mit Hilfe von flüssigem Stickstoff erfolgt, wird die Kühlkette durch einen Stromausfall nicht beeinflusst.

 

Rechtliches

Von welchen Behörden wird Vita 34 überwacht?

Die Landesdirektion Sachsen überwacht unser Herstellungslabor und alle damit verbundenen Prozesse zur Aufbereitung, Charakterisierung und Lagerung unserer Nabelschnurblute und Nabelschnurgewebe.

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) als verantwortliche Bundesoberbehörde überwacht sämtliche Fragestellungen zur Zusammensetzung, den Qualitätskriterien, der Abgabe sowie zur Anwendung der Nabelschnurblute.

Zusätzlich werden die Entnahmen von Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe in all unseren Kooperationskliniken durch die zuständigen Überwachungsbehörden der jeweiligen Bundesländer kontrolliert.


Wie oft wird Vita 34 von Behörden inspiziert?

Unserer Herstellungslabore, Reinräume und unser Tanklager werden alle 2 Jahre inspiziert. Darüber hinaus gibt es Inspektionen in allen Kliniken, mit denen wir zusammenarbeiten.


Welche Gesetze gelten für den Wirkungsbereich von Vita 34?

Unsere Einlagerungen fallen in den Wirkungsbereich des Deutschen Arzneimittelgesetzes (AMG) sowie der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV).

Für den Bereich des Nabelschnurblutes gilt außerdem das Transfusionsgesetz, für Nabelschnurgewebe gilt das Transplantationsgesetz.

Zusätzlich gelten für unsere Arbeit verschiedene Leitlinien und Richtlinien von Ärztekammern und Fachgesellschaften, von denen die „Richtlinie zur Herstellung und Anwendung von hämatopoetischen Stammzellzubereitungen“ der Bundesärztekammer für die Bewertung der Qualitätsparameter von Nabelschnurblut-Präparaten besonders wichtig ist.


Wird das Nabelschnurblut meines Kindes von Vita 34 für die Forschung verwendet?

Wir lagern Nabelschnurblut ausschließlich zur privaten Vorsorge ein. Die Einlagerungen unserer Kund*innen werden ausdrücklich nicht für Forschungszwecke genutzt.


Wie sichert Vita 34, dass die Qualität ihrer Verarbeitungs- und Herstellungsprozesse den gesetzlichen Anforderungen entspricht?

Wir haben ein umfangreiches Qualitätsmanagement- und Qualitätssicherungssystem etabliert, das sicherstellt, dass unsere Verarbeitungs- und Herstellungsprozesse den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Eine unserer Kolleg*innen ist zudem als sogenannte Sachkundige Person nach Arzneimittelgesetz persönlich für die Bestätigung dieser Übereinstimmung verantwortlich. Und weil Vertrauen zwar gut, aber Kontrolle noch besser ist, wird die Einhaltung aller für uns geltenden gesetzlichen Grundlagen natürlich auch durch die umfangreiche behördliche Überwachung sichergestellt.