Wichtige Dokumente zum Download

Sie möchten wissen, was Sie tun müssen, um ganz einfach ein Stammzelldepot bei uns zu beauftragen und welche Dokumente Sie dafür im Vorfeld benötigen? Alle wichtigen Unterlagen dafür finden Sie hier in unserem Download-Bereich.

Auftragsformular, AGB & Leistungen

Unser Auftragsformular für die Einlagerung von Stammzellen aus der Nabelschnur und des Vorsorge-Screening samt unserer AGB`s und Produkt-Leistungen.

Anamnese-Fragebogen

Der Anamnesefragebogen dient der Ermittlung Ihrer Gesundheitsgeschichte und ist wichtiger Bestandteil der Vita 34-Unterlagen. Bitte füllen Sie diesen sorgfältig aus und unterschreiben Sie ihn am Ende.

Nachanamnese-Fragebogen

Der Nachanamnesefragebogen dient der Ermittlung Ihrer Gesundheitsdaten rund um die Geburt Ihres Kindes und der Einlagerung dessen Nabelschnurblutes.  Er ist wichtiger Bestandteil der Vita 34-Unterlagen. Bitte füllen Sie diesen sorgfältig aus und unterschreiben Sie ihn am Ende.

Ihr Weg zum Stammzelldepot (Checkliste)

Bis das Stammzelldepot Ihres Kindes sicher in den Vita 34-Kryotanks ruht müssen viele Arbeitsschritte vor, während und nach der Geburt durchlaufen werden. Unsere praktische Checkliste verschafft Ihnen einen einfachen Überblick.

Vita 34-Insolvenzversicherung

Die fachgerechte Weiterlagerung des Nabelschnurblutes Ihres Kindes ist auch im unwahrscheinlichen Falle einer Insolvenz von Vita 34 gesichert. Das garantiert Ihnen unser Insolvenzversicherer HDI Global SE.

PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

NABELSCHNURBLUT UND NABELSCHNURGEWEBE EINLAGERN