Pressemitteilung vom

Einladung zur Preisverleihung und Vernissage

Wir laden Sie herzlich zur Preisverleihung und Vernissage unseres Fotowettbewerbs „Schwanger schaf(f)t Leben“ ein.

Wo?                  Bio City Leipzig, Glashalle, Deutscher Platz 5, 04103 Leipzig

Wann?             Mittwoch, 17. Oktober 2012, 18-20 Uhr

Schön rund und bunt – so lassen sich die Fotos aus dem Fotowettbewerb „Schwanger schaf(f)t Leben“ wohl am besten beschreiben. Zum Auftakt einer sechswöchigen Ausstellung der besten Motive in der Leipziger Bio City werden am 17. Oktober, 18 Uhr, die beiden Gewinner ausgezeichnet. Verliehen werden ein Jurypreis, der mit 2.000 Euro dotiert ist, sowie ein mit 1.000 Euro ausgelobter Publikumspreis. Zu dem Fotowettbewerb hatten das Leipziger Unternehmen Vita 34 und die Zeitschrift „Leben & Erziehen“ aufgerufen.

Unter dem Motto „Schwanger schaf(f)t Leben“ wurden bereits zum zweiten Mal Fotografien gesucht, die eine neue, moderne und selbstbewusste Sicht auf die Schwangerschaft und das werdende Leben zeigen. Über 100 professionelle Fotografen, Studenten der Fotografie und Hobby-Fotografen beteiligten sich und sandten rund 200 Fotos ein. Aus den 50 besten wählten das Publikum und die vierköpfige Jury ihre Favoriten. Hier können Sie sich die Fotos vorab ansehen: www.schwangerschaft-leben.de vorab einsehen.

Die Ausstellung kann bis zum 30. November 2012 während der Öffnungszeiten der Bio City Leipzig jeweils montags bis freitags von 9 Uhr bis 17 Uhr besucht werden. Anschließend werden die Fotos deutschlandweit auf Wanderschaft gehen und unter anderem in Geburtseinrichtungen und Arztpraxen zu sehen sein.  

 

Über die Jury

Marie-Susann Kühr ist Diplom-Designerin und Inhaberin der Designagentur moculade.

Daniel Gerst arbeitet als Bildredakteur bei der Zeitschrift „Leben & Erziehen“, Medienpartner des Wettbewerbs.

Roger T. Hoehne leitet die Werbeagentur Logo5051 aus Heilbronn.

Dr. Dietmar Egger ist Leiter des pharmazeutischen Bereiches bei Vita 34.  

 

Hinweis für Journalisten

Preisverleihung und Vernissage sind öffentlich. Damit wir einen Platz für Sie bereithalten können, bedanken wir uns vorab für eine Anmeldung. Bitte senden Sie eine E-Mail an presse@vita34.de oder melden Sie sich telefonisch unter der Rufnummer 0341 487 92 882 an.