Presse

Informationen und Bildmaterial für Journalisten

Lesen Sie hier unsere aktuellen Pressemitteilungen oder finden Sie viele hilfreiche Materialien, die Ihnen die redaktionelle Berichterstattung erleichtern. Unsere Ansprechpartner für Presse und Kommunikation stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Pressemitteilung vom

Aktionswoche in Berlin informiert werdende Eltern

Der medizinische Bedarf an Stammzellen wächst ebenso rasant wie die Vielfalt der damit möglichen Behandlungsoptionen. Deshalb sind öffentliche Stammzellspenden ein wertvoller Beitrag zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge und zur Therapie zahlreicher bisher nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Das Leipziger Unternehmen Vita 34, die größte Stammzellbank im deutschsprachigen Raum, möchte deshalb mit mehreren regional durchgeführten Aktionswochen unter dem Motto „Stammzellspende“ auf diese Thematik aufmerksam machen.

Pressemitteilung vom

Stammzellen aus Deutschland für australisches Kind

Eine Stammzelltransplantation ist in vielen Fällen die einzige Therapieoption für lebensbedrohlich erkrankte Menschen. Manchmal müssen dafür große Distanzen überwunden werden, um nach weltweiter Suche ein passendes Präparat zum Patienten zu bringen. Ein aktueller Fall belegt anschaulich den Aufwand und die oftmals notwendige internationale Zusammenarbeit, damit der Empfänger rechtzeitig mit der Stammzellspende versorgt werden kann. Hintergrund des logistischen Kraftaktes ist der Fall eines 2013 geborenen Jungen in Australien, der aufgrund der Stoffwechselerkrankung Sphingolipidose an einer so genannten metachromatischen Leukodystrophie leidet. Die Suche nach einer geeigneten Stammzellspende führte im März zu dem Leipziger Unternehmen Vita 34, der zweitgrößten Stammzellbank in Europa.

Pressemitteilung vom

Vita 34 erhält FACT-Akkreditierung

Die Vita 34 AG, die zweitgrößte Stammzellbank in Europa, hat die Akkreditierung nach dem international anerkannten NetCord-FACT-Standard erreicht. Die Organisationen „International NetCord Foundation“ (NetCord) sowie die „Foundation for the Accreditation of Cellular Therapy“ (FACT) bestätigen demnach durch ein international anerkanntes Zertifikat, dass Vita 34 in ihrer Tätigkeit als Stammzellbank höchste Qualitätsstandards erfüllt.

Pressemitteilung vom

Vita 34 und Berliner Charité starten gemeinsames Forschungsprojekt

Die Vita 34 AG, die zweitgrößte Stammzellbank in Europa, hat gemeinsam mit der Berliner Charité eine Studie zur Entnahme von Nabelschnurblut unter schwierigen Geburtsbedingungen gestartet. Der zeitliche Umfang der Studie ist mit einer Gesamtdauer von 12 Monaten angesetzt. Die Planung sieht vor, in bis zu 100 Fällen Methoden zur Extraktion von Nabelschnurblut während des Geburtsvorgangs zu untersuchen.

Pressemitteilung vom

Sächsisch-chinesische Stammzellbank auf den Weg gebracht

Gemeinsam mit der chinesischen Firma AVIC Biology kooperiert Vita 34 in der Forschung zu klinischen Studien für die Zulassung von Arzneimitteln in China und Europa. Im Beisein vom Oberbürgermeister Baichun Guo wurde im Rathaus von Yinchuan dieser Vertrag unterzeichnet.

Pressemitteilung vom

150.000 Stammzelleinlagerungen bei Vita 34

Vita 34 in Leipzig feiert die 150.000ste Stammzelleinlagerung und das 20-jährige Firmenjubiläum mit einem international besetzten Fachsymposium zur Anwendung von Stammzellen bei Kindern. Mit 150.000 Stammzelldepots aus nun mehr 29 Ländern in Europa und weltweit sowie 30 Anwendungen ist Vita 34 die größte und erfahrenste Stammzellbank im deutschsprachigen Raum.

Pressemitteilung vom

Deutsche Stammzellbank bei Einlagerungstechnologie führend

Das Europäische Patentamt hat der Stammzellbank Vita 34 ein Patent für die Bearbeitung und Kryokonservierung von Nabelschnurgewebe und den darin enthaltenen Zellen erteilt. Es handelt sich dabei um ein Verfahren zur Desinfektion, Aufbereitung, Konservierung und Zell-Isolierung von Nabelschnurgewebe. Die in Europa führende Position des Unternehmens wird damit unterstrichen.

Pressemitteilung vom

Vita 34 ist erneut unterm Zuckerhut erfolgreich

Sächsische Technik und das Know-how von Vita 34 tragen dazu bei, die Abwasserwirtschaft im Bundesstaat Rio de Janeiro in Zukunft deutlich zu verbessern. Auf einer Delegationsreise des Sächsischen Umweltministers Thomas Schmidt sind dafür jetzt mehrere Verträge unterzeichnet worden.

Pressemitteilung vom

Innovationsführer Vita 34 weitet seine Geschäfte in China aus

Vita 34 und das chinesische Technologieunternehmen AVIC Biology planen den gemeinsamen Aufbau einer Stammzellbank nach deutschen Qualitätsstandards in Yinchuan. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde vom Vorstandsvorsitzenden der Vita 34 AG, Dr. André Gerth, und dem Vorsitzenden von AVIC Biology, Wang Hualin, unterzeichnet.

Pressemitteilung vom

Erfolgreiche Stammzelltransplantation dank Vita 34-Geschwisterinitiative

In dieser Woche hat ein ganz besonderer Praktikant bei Vita 34 begonnen – der 16-jährige Jan Hömme. Jan und Arne (11 Jahre) sind Brüder mit einer ganz besonderen Gemeinsamkeit. Zur Bekämpfung seiner Bluterkrankung hat Jan die aufbereiteten Stammzellen aus der Nabelschnur seines jüngeren Bruders transplantiert bekommen. Ermöglicht wurde diese erfolgreiche Stammzelltherapie durch die Vita 34-Geschwisterinitiative.

Seite 1 von 9

Pressekontakt

Vita 34 AG
Deutscher Platz 5a
04103 Leipzig

Telefon: +49 (0)341 48792-7521
Telefax: +49 (0)341 48792-39
E-Mail: presse@vita34.de

Pressemappe

Laden Sie sich hier die Pressemappe von Vita 34 herunter.

Gern stellen wir Ihnen weitere Motive zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an: presse@vita34.de.

Die Verwendung der Bilder ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei - bei Nennung von Vita 34 als Bildquelle.

Gratis

Das eigene Stammzelldepot
für Ihr Kind!

Gesundheit für ein neues Leben –
Informieren Sie sich jetzt bei Vita 34 über das eigene Stammzelldepot für Ihr Kind!

  • Medizinisch vorsorgen mit der Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurblutgewebe
  • Vertrauen Sie der größten und erfahrensten Stammzellbank im deutschsprachigen Raum
  • Über 215.000 Einlagerungen und bereits 34 Anwendungen
Sicherheit und Qualität bestätigt durch:
  • Good Manufacturing Practice
  • Cord Blood Association

Gutes teilt man gerne mit Freunden!

Jetzt die Einlagerung von Nabelschnurblut als Vorsorge für Kinder deinen Freunden empfehlen und 100€ Prämie sichern.

100 € Prämie