News vom

Wir fühlen uns richtig wohl!

Zehn Wochen sind mittlerweile seit unserem Umzug in unsere neuen Büros in den BioCube vergangen. Zeit, einmal Bilanz zu ziehen.

Bereits Anfang November letzten Jahres konnten wir anlässlich unseres Firmenjubiläums mit einer House-Warming-Party im neuen Tanklager schon mal einen Blick ins neue Gebäude werfen. Endlich würden wir auch räumlich mit den neuen Kollegen von BioPlanta zusammenwachsen. Alle Mitarbeiter könnten wieder unter einem Dach zusammen sein! Weil wir in der Bio City schon seit Jahren aus allen Nähten platzten, mussten Anfang 2008 die Kollegen aus dem Marketing und der Kundenbetreuung den Tanks weichen und in einer Außenstelle etwa einen Kilometer entfernt arbeiten. Keine optimale Lösung.

Früher als geplant wurde der futuristische rote Neubau direkt neben unserem bisherigen Domizil, der Bio City in Leipzig, fertiggestellt.

Bereits in der letzten November-Woche hieß es aufräumen, Kisten packen und beschriften. Und trotz sorgfältiger Vorbereitung und Unterstützung eines erfahrenen Umzugsunternehmens war – wie das bei Umzügen eben so ist – ab Donnerstag an normale Büroarbeit kaum noch zu denken.

Am Freitag wurde die Büroeinrichtung der Kollegen aus der Bio City – zwar nur weniger Meter ins neue Nachbargebäude – transportiert, doch ehe alles wieder am richtigen Platz stand, das brauchte natürlich seine Zeit. Am Samstag war die Außenstelle an der Reihe. Viele Kollegen opferten ihren freien Tag, um Schreibtische, Küchen und Besprechungsräume einzurichten. Die IT schob Sonderschichten, denn schließlich sollten am Montagmorgen 8 Uhr auch alle Telefone und Computer wieder funktionieren. Dank vieler helfender Hände und mit der Erfahrung aus mittlerweile zwei Firmen-Umzügen ist das auch hervorragend gelungen.

2.800 Quadratmeter Fläche stehen uns jetzt im BioCube zur Verfügung. Allein das neue Tanklager hat Platz für 350.000 Nabelschnurblut-Präparate. Bis Ende März werden auch alle Lagertanks aus der Bio City in den BioCube umgezogen sein. Alle 24 Büros sind auf zwei Etagen verteilt, so dass die Wege zwischen den etwa 50 Mitarbeitern endlich kürzer sind. Nun kann ich statt zum Telefon zu greifen, lieber einmal persönlich bei den Kollegen vorbeischauen. Ein großer Besprechungsraum im Erdgeschoss bietet ausreichend Raum für unsere zweiwöchentlichen Elterninfoabende, bei denen auch die Besichtigung unseres Gläsernen Labors, das in der Bio City verblieben ist, möglich ist.

(Andrea Breitenborn)

Gratis

Das eigene Stammzelldepot
für Ihr Kind!

Gesundheit für ein neues Leben –
Informieren Sie sich jetzt bei Vita 34 über das eigene Stammzelldepot für Ihr Kind!

  • Medizinisch vorsorgen mit der Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurblutgewebe
  • Vertrauen Sie der größten und erfahrensten Stammzellbank im deutschsprachigen Raum
  • Über 215.000 Einlagerungen und bereits 34 Anwendungen
Sicherheit und Qualität bestätigt durch:
  • Good Manufacturing Practice
  • Cord Blood Association

Gutes teilt man gerne mit Freunden!

Jetzt die Einlagerung von Nabelschnurblut als Vorsorge für Kinder deinen Freunden empfehlen und 100€ Prämie sichern.

100 € Prämie