News zum Thema "Stammzellenforschung"

GPS für Stammzellenforscher: Die Landkarte der Stammzellen

Das Wunder des Lebens entwickelt sich aus der befruchteten Eizelle, der Urstammzelle. Mit einer Art GPS für Stammzellenforscher können Wissenschaftler nun feststellen, in welchem Entwicklungsschritt sich eine Stammzelle während des Differenzierungsprozesses befindet.

Das Immunsystem: Die Superwaffe des Körpers

Der Internationale Tag der Immunologie wird seit 2005 jedes Jahr weltweit am 29. April gefeiert. Er soll den Blick der Öffentlichkeit auf das Immunsystem lenken und für die komplexen Prozesse des Körpers zur Abwehr von Krankheitserregern und Keimen sensibilisieren.

Blinde wieder sehend machen – Ein Ziel der Stammzellenforschung

Im Rahmen der Woche des Sehens soll am 15. Oktober mit dem „Tag des Weißen Stockes“ auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam gemacht werden. Warum ausgerechnet dieses Datum? In einem symbolischen Akt übergab am 15. Oktober 1964 der damalige US-Präsident Lyndon B. Johnson die ersten Langstöcke an Menschen mit starker Sehbehinderung. 1969 riefen […]