News zum Thema "Neonatale Stammzellen"

News vom

Rheumatische Erkrankungen besser erkennen und behandeln

In der Bevölkerung gilt Rheuma noch immer häufig als „Krankheit der alten Leute“, deren Glieder und Gelenke schmerzen, wenn das Wetter umschlägt – zu Unrecht, denn die Betroffenen wissen es leider besser: Rheuma kennt keine Altersbeschränkung und spielt als Volkskrankheit in der gleichen Liga wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes.

News vom

Schenken Sie ein Lächeln!

An 365 Tagen im Jahr und nicht nur am Welttag des Lächelns, dem „World Smile Day“: Mit den Spendenoptionen von Vita 34 schenken Sie einem anderen Menschen die Chance auf ein gesundes Leben und damit ganz gewiss ein Lächeln, das von einem Ohr bis zum anderen reicht!

News vom

Herzgesundheit: Mehr Kraft fürs Leben

Das Herz leistet im Laufe des Lebens Erstaunliches. Das Pumporgan ist unser Lebensmotor. Kommt es ins Stocken, so besteht akute Lebensgefahr. Um für die Herzgesundheit zu werben, gibt es alljährlich am 29. September den Weltherztag.

News vom

Multiple Sklerose: Stammzellen können die Krankheit stoppen

Multiple Sklerose zählt zu den häufigsten Erkrankungen bei jungen Erwachsenen. Der Welt-Multiple-Sklerose-Tag soll für die „Krankheit der Tausend Gesichter“ die Öffentlichkeit sensibilisieren und dafür sorgen, dass die Forschungsarbeit intensiviert wird, um die Krankheit zu heilen. Betroffene können auf die Stammzellentherapie hoffen. Die Ergebnisse einer Langzeitstudie zum Erfolg der Methode stimmen optimistisch.

News vom

Das Immunsystem: Die Superwaffe des Körpers

Der Internationale Tag der Immunologie wird seit 2005 jedes Jahr weltweit am 29. April gefeiert. Er soll den Blick der Öffentlichkeit auf das Immunsystem lenken und für die komplexen Prozesse des Körpers zur Abwehr von Krankheitserregern und Keimen sensibilisieren.

Seite 1 von 2

Kategorien