News zum Thema "Herz-Kreislauf-Erkrankungen"

News vom

Herzenssache: Damit das Herz nicht aus dem Takt gerät

Der „Zieh etwas Rotes an“-Tag stammt aus den USA und heißt dort „National Wear Red Day“. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu angehalten, als Zeichen der Verbundenheit etwas Rotes zu tragen. Experten möchten vor allem Frauen mit dem Slogan „Go Red for Women“ daran erinnern, dass sie sich um ihr eigenes Herz besser kümmern.

News vom

Gesund altern: Mehr Lebensjahre bei bester Gesundheit!

Die Deutschen werden immer älter. Mit ein Grund für diese Entwicklung: Durch die stetig verbesserte Gesundheitsversorgung und Lebensbedingungen stieg die Lebenserwartung enorm. Konnte eine 60-jährige Frau 1970 noch davon ausgehen, weitere 19 Jahre zu leben, waren es 2012 bereits 25 Jahre und für 2050 werden sogar 29 Jahre vorausgesagt. Bei Männern zeigt sich der gleiche Trend. Sie erwarteten 1970 noch 15 Lebensjahre, 2012 noch mehr als 21 Jahre und 2050 werden es voraussichtlich bis zu 25 Jahre sein.

News vom

Mit Blutspenden Anderen helfen und die eigene Gesundheit schützen

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Seit 2004 gibt es den Aktionstag. Er soll weltweit auf die Wichtigkeit von sicheren Blutspenden auf freiwilliger und unentgeltlicher Basis hinweisen. Gleich vier große Gesundheitsorganisationen rufen an diesem Tag zu einer Reihe konzertierter Aktionen wie „Blutspende = Mutspende“ oder „Einfach Leben retten“ auf.

News vom

Kampf dem Herzinfarkt: Hören Sie auf Ihr Herz!

Zum Weltherztag am 26.09. rückt wieder verstärkt in den Fokus, dass pro Jahr rund 280.000 Deutsche einen Herzinfarkt erleiden, der in knapp 20 Prozent der Fälle zum Tod führt. Die Diagnose Herzinfarkt rangiert damit in Deutschland noch immer in den Top 3 der häufigsten Todesursachen. Jeder sollte daher die typischen Herzinfarkt-Symptome kennen, um im Ernstfall richtig zu reagieren. Denn wie beim Schlaganfall ist auch beim Herzinfarkt die Zeit der wichtigste Faktor und je schneller Hilfe kommt, desto besser sind die Überlebenschancen.

Kategorien

Infopaket anfordern

Kontaktdaten
  • Bitte lasse dieses Feld leer.
Adressdaten
Kostenloses Informationsmaterial anfordern
  • Elternratgeber per Post als Broschüre zusenden
  • Elternratgeber per E-Mail als PDF zusenden
Weitere Informationen
  • Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie müssen diese erst vollständig ausfüllen, um das Formular absenden zu können.


Infopaket anfordern

Kontaktdaten
  • Bitte lasse dieses Feld leer.
Adressdaten
Kostenloses Informationsmaterial anfordern
  • Elternratgeber per Post als Broschüre zusenden
  • Elternratgeber per E-Mail als PDF zusenden
Weitere Informationen
  • Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie müssen diese erst vollständig ausfüllen, um das Formular absenden zu können.