News vom

Ein toller Start ins neue Jahr auf der Babymesse in Leipzig

Der Jahresbeginn ist traditionell die Zeit der Babymessen in Sachsen und natürlich waren wir auch wieder dabei, als am vergangenen Wochenende die „Baby plus Kids“ auf der Neuen Messe Leipzig ihre Pforten öffnete.

Mehr als 1.000 Freikarten hatten wir für werdende Eltern organisiert, die letzten gingen einen Tag vor Messestart auf unserer Facebook-Pinnwand  weg wie warme Semmeln. Wobei, nicht ganz: Für zwei Pärchen hätte der Postweg zu lang gedauert. Also habe ich sie am Samstag Vormittag am Messeeingang persönlich in Empfang genommen und – wie es sich für VIPs gehört – sie in die Glashalle, dem Herzstück der Neuen Leipziger Messe, begleitet.

Schon Samstag zur Mittagszeit kamen meine zwei Kollegen und ich an unserem Stand ziemlich ins Schwitzen, es waren einfach so viele Schwangere da, die vom Thema Nabelschnurbluteinlagerung noch gar nichts gehört hatten oder noch Fragen rund um die Vorsorge mit Nabelschnurblut hatten. Der Besucherandrang war teilweise so groß, dass wir gar nicht alle werdenden Mamas und Papas beraten konnten und sie weiterzogen, um sich bei den mehr als 60 Ausstellern über Umstandsmode, Geburtsvorbereitung, Baby- und Kinderausstattung und Kinderbetreuung zu informieren.

Besonders aufgefallen ist mir in diesem Jahr, dass offenbar immer mehr Zwillinge erwartet werden. Im Gespräch mit einer werdenden Zwillings-Mama hat sich das bestätigt. Gut, dass unser schickes Bauchband von bellybutton.de, das jeder Besucher bei uns bekommen hat, mit dem Bauch mitwächst, denn der Zwillingsbauch war schon deutlich sichtbar.

Für mich war das Wochenende ein unglaublich schönes, positives Erlebnis und ein toller Start ins neue Jahr. Die Gespräche mit den werdenden Eltern zeigen mir aber immer wieder, wie wichtig noch immer die Aufklärungsarbeit in Sachen Nabelschnurblut-Vorsorge ist. Und die Dankbarkeit und Begeisterung von Familien, die für ihr Kind das Nabelschnurblut bereits bei Vita 34 eingelagert haben, und von Weitem schon zugerufen haben „Wir haben´s gemacht“ oder einfach mal „Hallo“ sagen wollten, war eine Riesenmotivation.

Wer die Leipziger Babymesse verpasst hat, hat übrigens noch die Chance, uns auf der „Hochzeit, Baby & Kind“ vom 16. bis 17. Februar in der Potsdamer Metropolis Halle zu treffen.

(Carola Kühn)

  • Vita 34 Ihren Freunden empfehlen

    Empfehlen Sie die Einlagerung von Nabelschnurblut als Gesundheitsvorsorge für Kinder an Ihre Freunde und sichern Sie sich bis zu 100€ Prämie für jede erfolgreiche Empfehlung.