Wissenswertes und Spannendes aus der Welt der Stammzellen.“

Vita 34-News

Direkt aus der Forschung, aber auch Berichte über konkrete Anwendungen: Alle aktuellen Neuigkeiten rund um die Themen Stammzellen und Nabelschnurblut und ihr Potential in der modernen Medizin finden Sie hier zum Nachlesen.

News vom

Ursprung der Stammzellen: Von WUSCHEL und WOX2

Forscher der Universität Freiburg gingen kürzlich einer alles entscheidenden Frage nach, nämlich: Welcher Mechanismus verhindert bei Stammzellen, dass sich die „Alleskönner-Zellen“ zu ganz normalen, somatischen Körperzellen entwickeln?

News vom

Schwanger im Sommer

Mit diesen Tipps kommen Sie hoffentlich gut durch die „anderen Umstände im Sommer“, denn Sommerzeit soll auch während der Schwangerschaft Wohlfühlzeit sein!

News vom

Multiple Sklerose: Stammzellen können die Krankheit stoppen

Multiple Sklerose zählt zu den häufigsten Erkrankungen bei jungen Erwachsenen. Der Welt-Multiple-Sklerose-Tag soll für die „Krankheit der Tausend Gesichter“ die Öffentlichkeit sensibilisieren und dafür sorgen, dass die Forschungsarbeit intensiviert wird, um die Krankheit zu heilen. Betroffene können auf die Stammzellentherapie hoffen. Die Ergebnisse einer Langzeitstudie zum Erfolg der Methode stimmen optimistisch.

Pressemitteilung vom

Sächsisch-chinesische Stammzellbank auf den Weg gebracht

Gemeinsam mit der chinesischen Firma AVIC Biology kooperiert Vita 34 in der Forschung zu klinischen Studien für die Zulassung von Arzneimitteln in China und Europa. Im Beisein vom Oberbürgermeister Baichun Guo wurde im Rathaus von Yinchuan dieser Vertrag unterzeichnet.

News vom

Das Immunsystem: Die Superwaffe des Körpers

Der Internationale Tag der Immunologie wird seit 2005 jedes Jahr weltweit am 29. April gefeiert. Er soll den Blick der Öffentlichkeit auf das Immunsystem lenken und für die komplexen Prozesse des Körpers zur Abwehr von Krankheitserregern und Keimen sensibilisieren.

Seite 1 von 28

Kategorien