Kliniken in Erfurt finden

Adressen von Kliniken in Erfurt

In diesen Kliniken in Erfurt können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

    PRODUKTE UND LEISTUNGEN

    Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

    PRODUKTE UND LEISTUNGEN

    NABELSCHNURBLUT UND NABELSCHNURGEWEBE EINLAGERN

    Elternratgeber anfordern

    Fordern Sie diesen kostenlos und unverbindlich per Post an.

    Often searched

    Leute, die nach Erfurt suchten, interessierten sich auch für:

    • Wissenswertes zu Erfurt

      Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Erfurt

      Erfurt ist die Landeshauptstadt Thüringens und mit circa 200.000 Einwohnern auch die größte Stadt des Freistaats. Sie liegt am Südrand des Thüringer Beckens im Tal der Gera, einem Nebenfluss der Unstrut. Das Stadtgebiet untergliedert sich in 53 Stadtteile und wird im Süden von den bewaldeten Höhen des Steigerwaldes umrahmt. Erfurt befindet sich außerdem etwa 50 Kilometer vom Mittelpunkt Deutschlands entfernt. Die Metropole ist Sitz des Bundesarbeitsgerichts und ihre 1392 eröffnete Universität gilt als die älteste der Bundesrepublik. Ihr bekanntester Student war Martin Luther, der hier von 1501 bis 1505 an der philosophischen Fakultät studierte. Zudem ist die Metropole ein wichtiger Medienstandort, denn hier hat beispielsweise der Fernsehsender KI.KA seinen Sitz und auch das Landesfunkhaus des MDRs hat sein Quartier in der Landeshauptstadt bezogen. Erfurt verfügt über eine lange Gartenbautradition, die sich vor allem im egapark in voller Pracht zeigt, denn hier erstreckt sich das größte zusammenhängende Blumenbeet Europas. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Ensemble aus dem Erfurter Dom und der Severikirche, aber auch die Krämerbrücke ist ein beliebtes Touristenziel.

      Medizinische Versorgung für Schwangere in Erfurt

      Erfurt ist Mitglied des deutschlandweiten Gesunde-Städte-Netzwerks und verfügt über zwei Krankenhäuser, nämlich das zu den Helios Kliniken gehörende Klinikum Erfurt, das mit 1.800 Mitarbeitern auch der größte private Arbeitgeber der Stadt ist, sowie das Katholische Krankenhaus St. Johann Nepomuk. Beide Krankenhäuser haben zudem moderne Fachabteilungen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, die Ihnen während der Schwangerschaft und Geburt eine umfassende Betreuung durch erfahrene Fachärzte und Hebammen anbieten. So werden Sie bei auftretenden Fragen oder Problemen stets ausführlich beraten und erhalten auch in den angebotenen Geburtsvorbereitungskursen wertvolle Tipps.

      Ein direkt nach der Geburt in Erfurt angelegtes Stammzelldepot bewahrt die jungen Stammzellen aus dem Nabelschnurblut für den medizinischen Einsatz auf. Lassen Sie sich noch heute bei Vita 34 beraten!     

    • Topstädte

    • Bundesländer

    • Andere Städte in Thüringen