Kliniken in Dresden finden

Adressen von Kliniken in Dresden

In diesen Kliniken in Dresden können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

  • Diakonissenkrankenhaus Dresden
    Holzhofgasse 29
    01099 Dresden
  • St. Joseph-Stift Dresden
    Wintergartenstraße 15-17
    01307 Dresden
  • Städtisches Klinikum Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
    Friedrichstraße 41
    01067 Dresden
  • Städtisches Krankenhaus Dresden-Neustadt
    Industriestraße 40
    01129 Dresden
  • Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
    Fetscherstraße 74
    01307 Dresden

Besonderheiten der Stammzellen aus Nabelschnurblut

  • Stammzellen aus Nabelschnurblut sind einzigartig

    Die eigenen Stammzellen stimmen in allen Gewebemerkmalen perfekt überein. Sie sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck und so individuell wie die Persönlichkeit.

  • Stammzellen aus Nabelschnurblut sind jung

    Neonatale Stammzellen verfügen über keine alterungs- und umweltbedingten Beeinträchtigungen. Sie sind unbelastet, teilungsfreudig, vital und in der Regel frei von Viren und Bakterien.

  • Stammzellen aus Nabelschnurblut sind flexibel

    Nabelschnurblut-Stammzellen sind besonders anpassungsfähig. Durch ihr Differenzierungspotential können sie sich in eine Vielzahl von Zelltypen entwickeln.

Warum Stammzellen bei Vita 34 einlagern?

  • 145.000Stammzelldepots

    Über 145.000 Stammzelldepots sind bei Vita 34 kryokonserviert. Im Kälteschlaf bleiben die Zellen jung und vital.

  • 30Anwendungen

    Schon 30 Mal kamen die zuvor bei Vita 34 eingelagerten Stammzellen im Rahmen von medizinischen Therapien zum Einsatz.

  • 15,4Kunden

    Europaweit schließen werdende Eltern alle 15,4 Minuten einen Vertrag über die Einlagerung von Stammzellen aus der Nabelschnur bei Vita 34 ab.

Aktuell bei Vita 34

News

Das Immunsystem: Die Superwaffe des Körpers

Der Internationale Tag der Immunologie wird seit 2005 jedes Jahr weltweit am 29. April gefeiert. Er soll den Blick der Öffentlichkeit auf das Immunsystem lenken und für die komplexen Prozesse des Körpers zur Abwehr von Krankheitserregern und Keimen sensibilisieren.

VitaMeins&Deins: Geteiltes Glück ist doppeltes Glück

Was ist Glück? Über die genaue Definition von Glück streiten sich Philosophen und Gelehrte bereits seit vielen Jahrhunderten. Mit VitaMeins&Deins haben frischgebackene Eltern die Möglichkeit, die ganze Welt an ihrem Glück teilhaben zu lassen, indem sie kranken Menschen Hoffnung schenken.

Pressemitteilungen

150.000 Stammzelleinlagerungen bei Vita 34

Vita 34 in Leipzig feiert die 150.000ste Stammzelleinlagerung und das 20-jährige Firmenjubiläum mit einem international besetzten Fachsymposium zur Anwendung von Stammzellen bei Kindern. Mit 150.000 Stammzelldepots aus nun mehr 29 Ländern in Europa und weltweit sowie 30 Anwendungen ist Vita 34 die größte und erfahrenste Stammzellbank im deutschsprachigen Raum.

Deutsche Stammzellbank bei Einlagerungstechnologie führend

Das Europäische Patentamt hat der Stammzellbank Vita 34 ein Patent für die Bearbeitung und Kryokonservierung von Nabelschnurgewebe und den darin enthaltenen Zellen erteilt. Es handelt sich dabei um ein Verfahren zur Desinfektion, Aufbereitung, Konservierung und Zell-Isolierung von Nabelschnurgewebe. Die in Europa führende Position des Unternehmens wird damit unterstrichen.

Vita 34 ist erneut unterm Zuckerhut erfolgreich

Sächsische Technik und das Know-how von Vita 34 tragen dazu bei, die Abwasserwirtschaft im Bundesstaat Rio de Janeiro in Zukunft deutlich zu verbessern. Auf einer Delegationsreise des Sächsischen Umweltministers Thomas Schmidt sind dafür jetzt mehrere Verträge unterzeichnet worden.

Veranstaltungen vor Ort

Informationsveranstaltung für werdende Eltern

Die Stammzellbank Vita 34 informiert Sie vor Ort in Luckenwalde über die Vorteile der Sicherung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe. Wir geben Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und beantworten alle Fragen rund um das Thema. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bei unserem Kundenservice von Vita 34 unter der kostenfreien Nummer 0800 […]

Informationsveranstaltung für werdende Eltern

Die Stammzellbank Vita 34 informiert Sie vor Ort in Herzogenaurach über die Vorteile der Sicherung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe. Wir geben Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und beantworten alle Fragen rund um das Thema. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung beim Kundenservice von Vita 34 unter der kostenfreien Nummer 0800 034 00 […]

Informationsveranstaltung für werdende Eltern

Die Stammzellbank Vita 34 informiert Sie vor Ort in Königs Wusterhausen über die Vorteile der Sicherung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe. Wir geben Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und beantworten alle Fragen rund um das Thema. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bei unserem Kundenservice von Vita 34 unter der kostenfreien Nummer […]

Leute, die nach Dresden suchten, interessierten sich auch für:

  • Wissenswertes zu Dresden

    Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Dresden

    Sachsens Landeshauptstadt Dresden ist mit ihren nahezu 550.000 Einwohnern neben Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt des Freistaats und zählt zu den zwölf größten Städten Deutschlands. Mit einer Fläche von 328,30 Quadratkilometern ist die Metropole auf der Liste der flächengrößten Städte der Bundesrepublik hinter Berlin, Hamburg und Köln die viertgrößte Großstadt. Die kreisfreie Stadt gliedert sich in zehn Ortsamtsbereiche und neun Ortschaften, wobei die Ortsamtsbereiche das Stadtgebiet vor 1990 beschreiben und die Ortschaften die nach 1990 eingegliederten Gemeinden. Insbesondere Letztere haben erheblich zur Vergrößerung des Stadtgebiets beigetragen. Dresden liegt an den Ausläufern des Osterzgebirges und wird von der Elbe durchzogen. Es verfügt über 63% Grün- und Waldflächen, weshalb es zu den grünsten Großstädten Europas zählt. Die als Elbflorenz bekannte Metropole zieht jährlich etwa sieben Millionen Touristen an. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind etwa die Semperoper, der Zwinger sowie die Frauenkirche, deren Wiederaufbau 2005 beendet wurde.

    Medizinische Versorgung für Schwangere in Dresden

    In Dresden gibt es mehr als fünf Krankenhäuser, die die medizinische Versorgung der Bevölkerung sicherstellen. Einen sehr guten Ruf genießt das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, welches sogar in einem bundesweiten Ranking den dritten Platz belegt. Bekannt sind außerdem das Krankenhaus Dresden Friedrichstadt Städtisches Klinikum sowie das Diakonissenkrankenhaus. Drei der Kliniken verfügen zudem über eine Fachabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, die Ihnen während der Schwangerschaft und Entbindung eine umfassende Betreuung zukommen lassen. Die Kliniken bieten zur Vorbereitung auf die Geburt regelmäßig Kreißsaal-Besichtigungen an. In den von erfahrenen Hebammen geleiteten Geburtsvorbereitungskursen werden Ihnen außerdem wichtige Fragen beantwortet und wertvolle Tipps für Ihren neuen Lebensabschnitt gegeben.

    Sprechen Sie auch einmal mit Ihrem Arzt über die Vorteile eines Stammzelldepots, denn mit Vita 34 sichern Sie zur Geburt in Dresden die jungen, entwicklungsfähigen Gewebestammzellen aus der Nabelschnur für Ihr Kind!

  • Topstädte

  • Bundesländer

  • Andere Städte in Sachsen