Kliniken in Wolfsburg finden

Adressen von Kliniken in Wolfsburg

In diesen Kliniken in Wolfsburg können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

    PRODUKTE UND LEISTUNGEN

    Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

    PRODUKTE UND LEISTUNGEN

    NABELSCHNURBLUT UND NABELSCHNURGEWEBE EINLAGERN

    Elternratgeber anfordern

    Fordern Sie diesen kostenlos und unverbindlich per Post an.

    Often searched

    Leute, die nach Wolfsburg suchten, interessierten sich auch für:

    • Wissenswertes zu Wolfsburg

      Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Wolfsburg

      Wolfsburg liegt im Osten Niedersachsens und ist mit rund 120.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt des Landes. Wolfsburg wurde 1938 als Wohnort für die Mitarbeiter des Volkswagenwerkes gegründet, in dem der KdF-Wagen, der Vorläufer des VW-Käfers, gefertigt wurde. Auch heute noch ist die Volkswagen-AG mit 50.000 Beschäftigten hier der größte Arbeitgeber. Die kreisfreie Stadt gehört zur Metropolregion Hannover-Göttingen-Braunschweig-Wolfsburg, in der etwa 3,9 Millionen Menschen leben.

      Das Stadtgebiet wird vom Mittellandkanal sowie von der Aller durchzogen und verfügt über sechs Naturschutzgebiete. Es gliedert sich außerdem in 16 Ortschaften und 40 Stadtteile, wobei das Volkswagenwerk und der Allerpark als „Sonderbezirk“ geführt werden, da sie trotz ihrer zentralen Lage keinem Stadtbezirk zugeordnet sind. Wolfsburg hat bundesweit das höchste Bruttonationaleinkommen pro Kopf. Namensgeber und gleichzeitig Wahrzeichen der Stadt ist die Wolfsburg. Sie wurde im Mittelalter als Niederungs- und Wasserburg erbaut und später von der Adelsfamilie von Bartensleben zu einem Renaissance-Schloss umgewandelt.

      Medizinische Versorgung für Schwangere in Wolfsburg

      Die medizinische Versorgung der Bevölkerung wird vom Klinikum Wolfsburg sichergestellt, das mit über 1.600 Mitarbeitern der zweitgrößte Arbeitgeber der Stadt und eines der größten Krankenhäuser Niedersachsens ist. Es verfügt zudem über eine Fachabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, in der Ihnen während der Schwangerschaft eine umfassende Betreuung zuteilwird. Erfahrene Ärzte beraten Sie und auch in den angebotenen Geburtsvorbereitungskursen erhalten Sie wertvolle Tipps. Während der Geburt begleiten Sie außerdem in modern ausgestatteten Kreißsälen freundliche Hebammen, die dafür sorgen, dass es Ihnen und Ihrem Baby an nichts fehlt.

      Sprechen Sie mit Ihrem Arzt auch einmal vor der Geburt über die Möglichkeit einer Stammzellentnahme, denn Nabelschnurgewebe bildet ein einmaliges Stammzelldepot. Mit Vita 34 sichern Sie zur Geburt in Wolfsburg die jungen, entwicklungsfähigen Gewebestammzellen aus der Nabelschnur für Ihr Kind!

    • Topstädte

    • Bundesländer

    • Andere Städte in Niedersachsen