Kliniken in Gießen finden

Adressen von Kliniken in Gießen

In diesen Kliniken in Gießen können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

    PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

    Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

    PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

    NABELSCHNURBLUT UND NABELSCHNURGEWEBE EINLAGERN

    Elternratgeber anfordern

    Fordern Sie diesen kostenlos und unverbindlich per Post an.

    Often searched

    Leute, die nach Gießen suchten, interessierten sich auch für:

    • Wissenswertes zu Gießen

      Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Gießen

      Gießen hat knapp 80.000 Einwohner und ist damit die siebtgrößte Stadt Hessens. Sie ist Sitz eines Regierungsbezirks und eines Landkreises und somit das administrative Zentrum Mittelhessens. Zusammen mit dem zehn Kilometer entfernten Wetzlar bildet die Stadt eine Agglomeration, in der circa 320.000 Einwohner leben. Gießen ist eine Universitätsstadt. An der Justus-Liebig-Universität sind rund 28.000 Studenten eingeschrieben, aber auch die Technische Hochschule Mittelhessens hat hier mit über 8500 Studenten ihren größten Standort. Die Stadt wird von der Lahn durchflossen, die in Gießen ihre Fließrichtung von südlich nach westlich ändert. Im Südwesten grenzt die Stadt an den Hintertaunus, während sich im Osten das Mittelgebirgsland des Vogelbergs erhebt. Das Stadtgebiet setzt sich aus der Kernstadt und fünf weiteren Stadtteilen zusammen und ist außerdem in elf statistische Bezirke eingeteilt. Zu den Wahrzeichen der Stadt gehört die Fußgängerüberführung am Selterstor, die aufgrund ihrer Größe von den Gießenern leicht spöttisch auch als „Elefantenklo“ bezeichnet wird. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind außerdem das Alte Schloss und das Neue Schloss.

      Medizinische Versorgung für Schwangere in Gießen

      Die medizinische Versorgung der Bevölkerung wird in Gießen unterdessen von rund fünf Krankenhäusern sichergestellt. Zwei davon, nämlich das St. Josefs-Krankenhaus und das Universitätsklinikum Gießen und Marburg, verfügen dabei über Fachabteilungen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Hier erhalten Sie während Ihrer Schwangerschaft eine umfassende Betreuung – sowohl von kompetenten Ärzten, als auch von fachkundigen Hebammen.

      Immer mehr Eltern interessieren sich für eine Stammzellentnahme, denn ein direkt nach der Geburt in Gießen angelegtes Stammzelldepot bewahrt die jungen Stammzellen aus dem Nabelschnurblut für den medizinischen Einsatz auf. Lassen Sie sich noch heute bei Vita 34 beraten!

    • Topstädte

    • Bundesländer

    • Andere Städte in Hessen