Kliniken in Frankfurt am Main finden

Adressen von Kliniken in Frankfurt am Main

In diesen Kliniken in Frankfurt am Main können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

  • Universitätsklinikum Frankfurt
    Theodor-Stern-Kai 7
    60590 Frankfurt
  • Hospital zum Heiligen Geist GmbH
    Lange Straße 4-6
    60311 Frankfurt
  • St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt
    Ginnheimer Straße 3
    60487 Frankfurt
  • Krankenhaus Nordwest GmbH
    Steinbacher Hohl 2 - 26
    60488 Frankfurt
  • Krankenhaus Sachsenhausen GmbH
    Schulstraße 31
    60594 Frankfurt
  • Klinikum Frankfurt Höchst
    Gotenstraße 6-8
    65929 Frankfurt
  • Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH Standort Bürgerhospital
    Nibelungenallee 37-41
    60318 Frankfurt

PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

NABELSCHNURBLUT UND NABELSCHNURGEWEBE EINLAGERN

Elternratgeber anfordern

Fordern Sie diesen kostenlos und unverbindlich per Post an.

Often searched

Leute, die nach Frankfurt am Main suchten, interessierten sich auch für:

  • Wissenswertes zu Frankfurt am Main

    Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Frankfurt

    Frankfurt am Main liegt im südlichen Teil Hessens und ist mit seinen über 700.000 Einwohnern sowohl die größte Stadt des Landes als auch die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Es bildet das Zentrum des Ballungsraumes Frankfurt-Rhein-Main, in dem mehr als zwei Millionen Menschen leben. Frankfurt am Main ist ein bedeutendes internationales Finanzzentrum, da beispielsweise die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank und die Frankfurter Wertpapierbörse als bedeutendste Deutsche Börse hier ihren Sitz haben. Den Spitznamen wie Mainhattan oder Bankfurt verdankt Frankfurt am Main auch seiner Skyline, denn einige Hochhäuser des Bankenviertels gehören zu den höchsten Europas. Daneben ist die Großstadt, die auf beiden Seiten des Mains liegt, ein europäischer Verkehrsknotenpunkt. Der Flughafen ist einer der größten der Welt und auch der Bahnhof sowie das Frankfurter Kreuz sind wichtige Zentren des Bahn- und Straßenverkehrs. Die Stadt ist in 16 Ortsbezirke und 46 Stadtteile gegliedert und bereits seit dem Mittelalter ein wichtiger Messestandort. Besonders bekannt sind vor allem die Frankfurter Buchmesse und die Internationale Automobilausstellung (IAA). Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen derweil der Römerberg, der Kaiserdom, die Paulskirche und das Goethe Haus, die sich alle in der Altstadt befinden.

    Medizinische Versorgung für Schwangere in Frankfurt

    Eine lückenlose medizinische Versorgung der Frankfurter Bevölkerung wird von circa 20 Krankenhäusern sichergestellt. Dabei zählt das Frankfurter Universitätsklinikum zu den besten zehn Krankenhäusern der Republik, aber auch das Bürgerhospital Frankfurt und das Klinikum Frankfurt Höchst sind sehr bekannt. Rund fünf Kliniken verfügen über eine Fachabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, sodass Sie hier während Ihrer Schwangerschaft eine umfassende Betreuung durch erfahrene Ärzte erhalten. Moderne Kreißsäle und freundliche Hebammen sorgen außerdem dafür, dass Sie und Ihr Baby auch während der Entbindung optimal versorgt sind.

    Ebenfalls erhalten Sie in den Krankenhäusern wertvolle Informationen über den Ablauf und die Vorteile einer Stammzellentnahme, denn mit Vita 34 sichern Sie zur Geburt in Frankfurt am Main die jungen, entwicklungsfähigen Gewebestammzellen aus der Nabelschnur für Ihr Kind!

  • Topstädte

  • Bundesländer

  • Andere Städte in Hessen