Kliniken in Potsdam finden

Adressen von Kliniken in Potsdam

In diesen Kliniken in Potsdam können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

  • Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
    Charlottenstraße 72
    14467 Potsdam
  • St. Josefs Krankenhaus
    Allee nach Sanssouci 7
    14471 Potsdam

Besonderheiten der Stammzellen aus Nabelschnurblut

  • Stammzellen aus Nabelschnurblut sind einzigartig

    Die eigenen Stammzellen stimmen in allen Gewebemerkmalen perfekt überein. Sie sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck und so individuell wie die Persönlichkeit.

  • Stammzellen aus Nabelschnurblut sind jung

    Neonatale Stammzellen verfügen über keine alterungs- und umweltbedingten Beeinträchtigungen. Sie sind unbelastet, teilungsfreudig, vital und in der Regel frei von Viren und Bakterien.

  • Stammzellen aus Nabelschnurblut sind flexibel

    Nabelschnurblut-Stammzellen sind besonders anpassungsfähig. Durch ihr Differenzierungspotential können sie sich in eine Vielzahl von Zelltypen entwickeln.

Warum Stammzellen bei Vita 34 einlagern?

  • 145.000Stammzelldepots

    Über 145.000 Stammzelldepots sind bei Vita 34 kryokonserviert. Im Kälteschlaf bleiben die Zellen jung und vital.

  • 30Anwendungen

    Schon 30 Mal kamen die zuvor bei Vita 34 eingelagerten Stammzellen im Rahmen von medizinischen Therapien zum Einsatz.

  • 15,4Kunden

    Europaweit schließen werdende Eltern alle 15,4 Minuten einen Vertrag über die Einlagerung von Stammzellen aus der Nabelschnur bei Vita 34 ab.

Aktuell bei Vita 34

News

VitaMeins&Deins: Geteiltes Glück ist doppeltes Glück

Was ist Glück? Über die genaue Definition von Glück streiten sich Philosophen und Gelehrte bereits seit vielen Jahrhunderten. Mit VitaMeins&Deins haben frischgebackene Eltern die Möglichkeit, die ganze Welt an ihrem Glück teilhaben zu lassen, indem sie kranken Menschen Hoffnung schenken.

Pressemitteilungen

Deutsche Stammzellbank bei Einlagerungstechnologie führend

Das Europäische Patentamt hat der Stammzellbank Vita 34 ein Patent für die Bearbeitung und Kryokonservierung von Nabelschnurgewebe und den darin enthaltenen Zellen erteilt. Es handelt sich dabei um ein Verfahren zur Desinfektion, Aufbereitung, Konservierung und Zell-Isolierung von Nabelschnurgewebe. Die in Europa führende Position des Unternehmens wird damit unterstrichen.

Vita 34 ist erneut unterm Zuckerhut erfolgreich

Sächsische Technik und das Know-how von Vita 34 tragen dazu bei, die Abwasserwirtschaft im Bundesstaat Rio de Janeiro in Zukunft deutlich zu verbessern. Auf einer Delegationsreise des Sächsischen Umweltministers Thomas Schmidt sind dafür jetzt mehrere Verträge unterzeichnet worden.

Innovationsführer Vita 34 weitet seine Geschäfte in China aus

Vita 34 und das chinesische Technologieunternehmen AVIC Biology planen den gemeinsamen Aufbau einer Stammzellbank nach deutschen Qualitätsstandards in Yinchuan. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde vom Vorstandsvorsitzenden der Vita 34 AG, Dr. André Gerth, und dem Vorsitzenden von AVIC Biology, Wang Hualin, unterzeichnet.

Veranstaltungen vor Ort

Informationsveranstaltung für werdende Eltern

Die Stammzellbank Vita 34 informiert Sie vor Ort in Bad Saarow über die Vorteile der Sicherung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe. Wir geben Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und beantworten alle Fragen rund um das Thema. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung beim Kundenservice von Vita 34 unter der kostenfreien Nummer 0800 034 00 […]

Informationsveranstaltung mit Führung durch das gläserne Labor

Die Stammzellbank Vita 34 informiert Sie vor Ort in Leipzig über die Vorteile der Sicherung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe. Wir geben Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und beantworten alle Fragen rund um das Thema. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung beim Kundenservice von Vita 34 unter der kostenfreien Nummer 0800 034 00 […]

Informationsveranstaltung für werdende Eltern

Die Stammzellbank Vita 34 informiert Sie vor Ort in Markredwitz über die Vorteile der Sicherung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe. Wir geben Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und beantworten alle Fragen rund um das Thema. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bei unserem Kundenservice von Vita 34 unter der kostenfreien Nummer 0800 […]

Leute, die nach Potsdam suchten, interessierten sich auch für:

  • Wissenswertes zu Potsdam

    Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Potsdam

    Potsdam ist die Hauptstadt Brandenburgs und mit über 160.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes. Sie liegt südwestlich von Berlin am Mittellauf der Havel und ist Teil der Metropolregion Berlin/Brandenburg, in der rund sechs Millionen Menschen leben. Die Stadt ist in eine eiszeitlich geprägte Wald- und Seenlandschaft eingebettet und auch das Stadtgebiet besteht zu 75 Prozent aus Grün-, Wasser- und Landwirtschaftsfläche, während nur 25 Prozent bebaut sind. So bilden beispielsweise der Heilige See, der Sacrower See und der Groß Glienicker See eine Seenkette, die ein beliebtes Ausflugsziel ist. Bekannt ist Potsdam aber vor allem für die zahlreichen Schloss- und Parkanlagen, die auf die Zeit als Residenzstadt der preußischen Könige verweisen. Die gesamte Potsdamer Kulturlandschaft wurde 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und umfasst 500 Hektar Parkanlagen und 150 Gebäude. Am bekanntesten ist dabei das Schloss Sanssouci, das von 1745 bis 1747 im Stil des Rokoko für Ferdinand II. erbaut wurde. In Potsdam befindet sich mit dem 1911 gegründeten Filmstudio Babelsberg zudem das älteste Großfilmstudio der Welt und das flächenmäßig größte Filmstudio Europas.

    Medizinische Versorgung für Schwangere in Potsdam

    Potsdam verfügt über insgesamt fünf Krankenhäuser, die eine flächendeckende medizinische Versorgung der Bevölkerung sicherstellen. Das Klinikum E.v. Bergmann sowie das St-Josefs-Krankenhaus verfügen darüber hinaus über eine Fachabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, die Ihnen während Ihrer Schwangerschaft eine umfassende Betreuung ermöglichen. So stehen Ihnen erfahrene Ärzte bei wichtigen Fragen stets zur Seite und, neben den modern ausgestatteten Kreißsälen, auch kompetente Hebammen. Auf diese Weise sind Sie und Ihr Baby während der Entbindung immer bestens versorgt.

    Ein direkt nach der Geburt in Potsdam angelegtes Stammzelldepot bewahrt die jungen Stammzellen aus dem Nabelschnurblut für den medizinischen Einsatz auf. Lassen Sie sich noch heute bei Vita 34 beraten!

  • Topstädte

  • Bundesländer

  • Andere Städte in Brandenburg