Kliniken in Nürnberg finden

Adressen von Kliniken in Nürnberg

In diesen Kliniken in Nürnberg können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

  • Klinikum Hallerwiese
    Sankt-Johannis-Mühlgasse 19
    90419 Nürnberg
  • Klinikum Nürnberg Süd
    Breslauer Straße 201
    90471 Nürnberg
  • St.-Theresien-Krankenhaus gGmbH
    Mommsenstraße 16 - 28
    90491 Nürnberg

PRODUKTE UND LEISTUNGEN

Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

PRODUKTE UND LEISTUNGEN

NABELSCHNURBLUT UND NABELSCHNURGEWEBE EINLAGERN

Elternratgeber anfordern

Fordern Sie diesen kostenlos und unverbindlich per Post an.

Often searched

Leute, die nach Nürnberg suchten, interessierten sich auch für:

  • Wissenswertes zu Nürnberg

    Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Nürnberg

    Nürnberg liegt im Regierungsbezirk Mittelfranken und ist mit über 500.000 Einwohnern nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns. Sie ist zudem das Zentrum der Metropolregion Nürnberg, zu der unter anderen auch Erlangen und Fürth gehören und in der insgesamt etwa 3,5 Millionen Menschen leben. Die kreisfreie Stadt wird von der Pegnitz durchflossen und ist im Norden, Osten und Süden vom Nürnberger Reichswald umgeben, dem mit 25.000 Hektar größten Kulturforst Europas. Nördlich der Stadt befindet sich mit dem Knoblauchsland außerdem ein bedeutendes Gemüseanbaugebiet. Zu planerischen Zwecken ist das Stadtgebiet in zehn statistische Stadtteile sowie 87 statistische Bezirke eingeteilt. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Nürnberger Burg, die aus der Kaiserburg und der Burggrafenburg besteht und zu den bedeutendsten Wehranlagen Europas gehört. Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten sind die 1362 fertiggestellte Frauenkirche sowie Kirchen St. Sebald und St. Lorenz, nach denen jeweils der nördliche und südliche Teil der Altstadt benannt ist.

    Medizinische Versorgung für Schwangere in Nürnberg

    Was die medizinische Versorgung angeht, so verfügt Nürnberg über insgesamt zehn Krankenhäuser. Drei von ihnen, das Klinikum Nürnberg, die Klinik Hallerwiese sowie das St. Theresien-Hospital, haben eine Fachabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Erfahrene Ärzte und Hebammen bieten Ihnen hier während der Schwangerschaft und Entbindung eine umfassende Betreuung an und stehen Ihnen bei eventuellen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Aber auch die modern ausgestatteten Kreißsäle sorgen dafür, dass Sie und Ihr Baby jederzeit in guten Händen sind.

    Ein direkt nach der Geburt in Nürnberg angelegtes Stammzelldepot bewahrt die jungen Stammzellen aus dem Nabelschnurblut für den medizinischen Einsatz auf. Lassen Sie sich noch heute bei Vita 34 beraten!

  • Topstädte

  • Bundesländer

  • Andere Städte in Bayern