Kliniken in Erlangen finden

Adressen von Kliniken in Erlangen

In diesen Kliniken in Erlangen können Sie Nabelschnurblut mit Vita 34 entnehmen lassen und so die wertvollen Stammzellen direkt nach der Geburt sichern. Ist Ihre Wunschklinik nicht dabei? Bitte rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0340000 an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Klinikwunsch.

  • Klinikum Fürth
    Jakob-Henle-Straße 1
    90766 Fürth
  • Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz gGmbH
    Krankenhausstraße 10
    91301 Forchheim
  • Klinikum Hallerwiese
    Sankt-Johannis-Mühlgasse 19
    90419 Nürnberg
  • Klinikum Nürnberg Süd
    Breslauer Straße 201
    90471 Nürnberg

PRODUKTE UND LEISTUNGEN

Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

PRODUKTE UND LEISTUNGEN

NABELSCHNURBLUT UND NABELSCHNURGEWEBE EINLAGERN

Elternratgeber anfordern

Fordern Sie diesen kostenlos und unverbindlich per Post an.

Often searched

Leute, die nach Erlangen suchten, interessierten sich auch für:

  • Wissenswertes zu Erlangen

    Lage, Kultur & Sehenswürdigkeiten in Erlangen

    Erlangen liegt im Regierungsbezirk Mittelfranken im Freistaat Bayern. Mit seinen rund 100.000 Einwohnern ist es die achtgrößte Stadt des Bundeslandes. Zusammen mit Nürnberg und Fürth bildet die kreisfreie Stadt die Europäische Metropolregion Nürnberg, die insgesamt 3,5 Millionen Einwohner umfasst. Erlangen ist in neun Stadtteile, 40 statistische Bezirke sowie zwölf Gemarkungen gegliedert. Es wird von der Regnitz durchzogen. Im Süden der Stadt mündet zudem die Aurach und im Norden die Schwabach in den Nebenfluss des Mains. Zudem ist die Metropole ein wichtiger Wirtschaftsstandort, der vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität sowie die Siemens AG geprägt wird, die hier mit mehreren Sektoren vertreten ist und mehr als 2.000 Mitarbeiter in der Stadt beschäftigt. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Erlangens gehören beispielsweise die Innenstadt, die als barocke Planstadt erbaut wurde, das Markgräfliche Schloss mit Schlossgarten und Orangerie sowie das Markgrafentheater, welches das älteste bespielte Barocktheater Süddeutschlands ist.

    Medizinische Versorgung für Schwangere in Erlangen

    Erlangen verfügt über circa fünf Krankenhäuser, welche die medizinische Versorgung der Bevölkerung sicherstellen. Durch eine enge Kooperation dieser Kliniken, der hier ansässigen Healthcare-Sparte der Siemens-AG sowie zahlreichen weiteren mittelständischen Unternehmen, ist etwa ein Viertel der Arbeitnehmer im Gesundheitsbereich beschäftigt. Die Stadt hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, „Bundeshauptstadt der medizinischen Forschung, Produktion und Dienstleistung“ zu werden. Das Klinikum der Friedrich-Alexander-Universität verfügt außerdem über eine Fachabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, wo Ihnen während Ihrer Schwangerschaft eine umfassende Betreuung zuteil wird. Erfahrene Ärzte beantworten Ihnen während der Vorsorgeuntersuchungen wichtige Fragen und auch während der Entbindung stehen Ihnen in den modern ausgestatteten Kreißsälen kompetente Hebammen zur Seite. Selbstverständlich erhalten Sie hier ebenfalls wertvolle Informationen über den Ablauf und die Vorteile einer Stammzellentnahme, denn Nabelschnurgewebe bildet ein einmaliges Stammzelldepot.

    Mit Vita 34 sichern Sie zur Geburt in Erlangen die jungen, entwicklungsfähigen Gewebestammzellen aus der Nabelschnur für Ihr Kind!

  • Topstädte

  • Bundesländer

  • Andere Städte in Bayern