Alle Vita 34-Angebote im Überblick

Kosten und Preise für die Vita 34-Produkte

Wer sich umfassend informiert, wird die Stammzellen aus Nabelschnurblut oder Nabelschnurgewebe bei der Geburt nicht wegwerfen. Es ist eine einmalige Möglichkeit, die Stammzellen für Ihr Kind zu sichern. Unser umfangreiches Vorsorge-Screening gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit und über die kostenfreie Spendenoption können Sie auch an andere denken.

Warum Stammzellen bei Vita 34 einlagern?

  • 145.000Stammzelldepots

    Über 145.000 Stammzelldepots sind bei Vita 34 kryokonserviert. Im Kälteschlaf bleiben die Zellen jung und vital.

  • 30Anwendungen

    Schon 30 Mal kamen die zuvor bei Vita 34 eingelagerten Stammzellen im Rahmen von medizinischen Therapien zum Einsatz.

  • 10weltbeste Nabelschnurbanken

    Als einzige Stammzellbank in Deutschland gehört Vita 34 zu den zehn einflussreichsten und innovativsten Nabelschnurblutbanken weltweit.

Transparente Preise und keine versteckten Kosten - dafür steht Vita 34

Die Einlagerung von Stammzellen und Nabelschnurblut ist eine Investition in die Zukunft. Mit Vita 34 setzen Sie auf einen erfahrenen Partner, der für medizinische Exzellenz, größte Sicherheit und höchste Qualität steht. Seit fast 20 Jahren sind Stammzellen aus der Nabelschnur unsere Passion und Vision. Deswegen optimieren die Vita 34-Experten fortlaufend alle Prozesse, um die strengen behördlichen Auflagen für die Zulassung von Nabelschnurblutpräparaten für die autologe und allogene Transplantation zu erfüllen. Strengste Sicherheitsmaßnahmen garantieren außerdem, dass die Stammzellen aus der Nabelschnur Ihrem Nachwuchs auch in 25, 50 oder in 60 Jahren nur in allerbester Qualität zur Verfügung stehen. Darüber hinaus engagiert sich Vita 34 mit einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der Anwendungsforschung und wird so zum Vorreiter einer neuen Medizin.

Vergleichen Sie die Leistungen von Vita 34 mit anderen Stammzellbanken! Sie werden nur bei Vita 34 Informationen darüber finden können, wann und wo die bei uns eingelagerten Stammzellpräparate bereits angewendet wurden. Damit das Stammzellpräparat im Notfall schnell verfügbar ist und auch außerhalb der großen Transplantationszentren in fast jeder Klinik eingesetzt werden kann, hat Vita 34 ein mobiles Stammzelltransplantationsteam mit geschultem Personal und dem erforderlichen Equipment aufgebaut. Das ist europaweit einmalig. Aktuell schon 30 Mal wurden die zuvor bei Vita 34 kryokonservierten Stammzellen im Rahmen von Therapien, klinischen Studien und Heilversuchen eingesetzt.

Dieser Aufwand hat natürlich seinen Preis. Wir kommunizieren jedoch alle Leistungen und die daraus resultierenden Preise fair und transparent. Versteckte Kosten werden Sie bei unseren Angeboten nicht finden. Sie können jederzeit mit uns in Kontakt treten und Ihre Fragen bezüglich Nabelschnurblut und Stammzellen, aber auch zu Leistungen und Kosten per Mail stellen. Oder sie rufen einfach unsere kostenlose Infoline unter 0800 034 00 00. Sie ist von montags bis freitags von 08.00 bis 19.00 Uhr besetzt. Bei unseren Produkten bieten wir Ihnen individuelle Finanzierungsmöglichkeiten mit Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten an, sodass der Preis pro Monat in jedes Familienbudget passt. Damit Sie mit Vita 34 für die Zukunft Ihres Kindes vorsorgen können.

  • Klinikfinder

    Mit fast 800 Kliniken bietet Ihnen Vita 34 in Deutschland das größte Netzwerk an Entbindungskliniken, in dem die Entnahme von Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe möglich ist.

  • Veranstaltungen

    Die Vita 34-Informationsabende gibt es in vielen deutschen Städten. Sie sind für werdende Eltern beste Gelegenheit, alle Fragen direkt an unsere Experten zu stellen.

  • News

    Direkt aus der Forschung aber auch konkrete Anwendungen: Alle aktuellen Neuigkeiten rund um die Themen Stammzellen und Nabelschnurblut finden Sie hier zum Nachlesen.