Warum Nabelschnurblut?

Stammzellen aus der Nabelschnur Ihres Babys sind die jüngsten und vitalsten körpereigenen Stammzellen, die man heute gewinnen kann. Nutzen Sie diese einmalige Chance zur Geburt und informieren Sie sich über ein Vita 34-Stammzelldepot.

Mehr erfahren

18 Jahre Vita 34

18 Jahre Stammzelleinlagerung in Europa, das heißt auch 18 Jahre Vita 34. Denn das Leipziger Unternehmen war am 28. April 1997 die erste private Stammzellbank, die sich mit Weitblick diesem Thema widmete. Erfahren Sie mehr dazu unter NEWS.

Details

Nächste Veranstaltungen

05. Jul.

Infoveranstaltung für Schwangere

09:30, 63456 Büdingen

Details

06. Jul.

Informationsabend mit Führung durch das gläserne Labor

16:12, 04103 Leipzig

Details

06. Jul.

Informationsabend für werdende Eltern

18:00, 06667 Weißenfels

Details

Alle Veranstaltungen

Das gläserne Vita 34 Labor

Schulterblick: Verfolgen Sie live wie in unserem High-Tech-Labor aus Nabelschnurblut hochwertige Stammzellpräparate werden. Staunen Sie wie viel Präzisionsarbeit nötig ist, um Stammzellen in einen sicheren Kälteschlaf zu schicken. Vereinbaren Sie hier einen Vor-Ort-Besuchstermin oder schauen Sie sich gleich online um - mit unserem virtuellen 360° Panorama.

Rundgang starten

19.06.2015, Presse

Bereits Neugeborene können zu Lebensrettern werden

Blutstammzellspender sind Lebensretter. Seit 2011 wird immer am dritten Sonntag im Juni der Tag der Blutstammzellspender begangen - in diesem Jahr am... Weiterlesen
28.04.2015,

Vita 34 feiert 18-jähriges Firmenjubiläum

18 Jahre Stammzelleinlagerung in Europa, dass heißt auch 18 Jahre Vita 34. Denn am 28. April 1997 war die Geburtsstunde der ersten privaten... Weiterlesen

Alle News

Eltern empfehlen Vita 34

"Bereits bei der Geburt unseres Sohnes haben wir Vita 34 beauftragt. Deshalb stand es außer Frage, auch für unser zweites Kind diese Vorsorge zu nutzen. Wir können den kompetenten Service von Vita 34 sehr empfehlen."

Sonya Kraus - Fernsehmoderatorin

Vita 34 auf Facebook

Tagesaktuell und Kundennah. Besuchen Sie uns auf Facebook.